Uncategorized

!ACHTUNG! – MEIN BLOG WURDE GEKLONT

4. Mai 2017

Blog wurde geklont, Klon, Blogklon, Fake, Linsenspiel Original, Sophie, Blogprobleme

Liebe Leser, ihr wisst alle, wie viel Mühe ich mir mit meinem Blog gebe. Ich stecke mein ganzes Herzblut in jeden einzelnen Beitrag und gebe immer mein Beste euch neue tolle Dinge hier zu zeigen. Umso schockierter und fassungsloser war ich, als ich gestern erfuhr: mein Blog wurde geklont! Erst einmal wusste ich gar nicht so Recht, was das überhaupt ist und was das nun für mich und Linsenspiel bedeutet. Nach einer schlaflosen Nacht, sehr viel Recherche und vielen Gesprächen, habe ich mich jetzt entschieden einen Blogpost darüber zu verfassen. Nicht nur, um euch aufzuklären und euch vielleicht zu helfen, falls ihr auch betroffen seid. Sondern auch, um darauf aufmerksam zu machen, dass LINSENSPIEL der echte Blog ist!

Wie habe ich erfahren, dass mein Blog geklont wurde?

Gestern bekam ich von einer anderen Bloggerin (andysparkles) bei Instagram einen Kommentar „dein Blog wurde geklont“. Erst einmal war ich etwas ratlos und wusste gar nicht, was das sein soll. Nachdem ich dann den Link zu der geklonten Seite bekommen habe, konnte ich es nicht fassen!!

Wie sieht der geklonte Blog aus? 

Linsenspiel wird auf dieser Fake Seite fast 1:1 gespiegelt. Alle meine Texte, alle meine Bilder werden komplett so übernommen. Auch das Design sieht fast identisch aus! Die einzigen Unterschiede liegen darin, dass überall mein Name geändert wurde (ich heiße dort Mathilde Rinarte), das Impressum nun aus einer anderen Adresse besteht (vermutlich aus dem Adressbuch herausgesucht, da es die Adresse tatsächlich gibt, aber nichts damit zu tun hat) und die internen Links, die Kommentarfunktion und meine social media Buttons verschwunden sind.
Hier habe ich mal ein paar Beispiele für euch, wie mein eigentlicher Blog aussieht und was mein Fake daraus gemacht hat:

Blog wurde geklont, Klon, Blogklon, Fake, Linsenspiel Original, Sophie, Blogprobleme Blog wurde geklont, Klon, Blogklon, Fake, Linsenspiel Original, Sophie, Blogprobleme Blog wurde geklont, Klon, Blogklon, Fake, Linsenspiel Original, Sophie, Blogprobleme Blog wurde geklont, Klon, Blogklon, Fake, Linsenspiel Original, Sophie, Blogprobleme

Hier beim letzten Bild seht ihr meine About Seite. Die „Täter“ waren so schlau und haben nicht nur meinen Namen, sondern im ersten Satz auch meinen Wohnort weggemacht. Allerdings haben sie meinen Studienort Zweibrücken drin gelassen. Und der absolute Hammer ist doch wohl die Überschrift!! WER STECKT DENN EIGENTLICH HINTER LINSENSPIEL? Na fällt euch was auf? Warum steht da dann bitte nicht fashionspresent?

Wer steckt hinter dem Identitätsdiebstahl?

Blog wurde geklont, Klon, Blogklon, Fake, Linsenspiel Original, Sophie, Blogprobleme

So genau kann ich diese Frage leider (noch) nicht beantworten. Auf whois.com kann man einige Informationen zu einer Domain herausfinden. Unter anderem, dass diese Seite schon seit Dezember 2016 besteht!!! Ich kann gar nicht oft genug betonen, wie fassungslos ich bin. Die Daten des Inhabers wurden verschleiert, was das Ganze natürlich sehr schwierig macht. 

Was wollen die damit bezwecken?

Neben meinem Blog wurden von dieser IP Adresse noch ungefähr 300 weitere Blogs geklont! Was genau diese Menschen wollen, ist mir immer noch unklar. Vermutet wird aber, dass sie hauptsächlich durch Werbebanner und Affiliate Links Geld verdienen wollen. Dadurch, dass unsere Beitrage sofort auch auf der Fake Seite erscheinen, wenn wir sie veröffentlichen, sind das natürlich gut und regelmäßig gefüllte Webseiten. Allerdings wurde auf meinem geklonten Blog noch keine Werbung geschaltet, obwohl die Seite nun schon seit 5 Monaten besteht.

Wie findet ihr heraus, ob ihr betroffen seid?

Wie schon gesagt, hatte ich das große Glück von einer anderen Bloggerin darauf aufmerksam gemacht geworden zu sein. Ansonsten hätte ich jetzt vermutlich immer noch überhaupt keine Ahnung davon.. Auf dieser Seite hier copyscape könnt ihr euren Blog eingeben und schauen, ob es irgendwo doppelten Content gibt. Allerdings funktioniert das bei mir zum Beispiel nicht. Ansonsten könnt ihr aber auch mal nach alten Beiträgen von euch googeln (ohne euren Blognamen!) und schauen, ob die Beiträge irgendwo anders als auf eurem Blog erscheinen. 

Was werde ich jetzt weiterhin machen?

Momentan bin ich noch in der Wut Phase und bin immer noch absolut fassungslos. Warum machen solche Menschen das? Es fühlt sich an, als hätte man ein Stück von mir weggenommen. Es fühlt sich wirklich unglaublich komisch an zu wissen, dass da jemand anderes ist, der deine Texte und deine Bilder als seine eigenen verkauft. Ich werde auf keinen Fall einfach abwarten und zusehen und hoffen, dass die Seite vielleicht irgendwann verschwindet. Ich werde meine Professoren befragen (da mein Studium zum größten Teil aus Informatik besteht, trifft sich das ganz gut) und ich werde mich mit einem Anwalt in Verbindung setzen. Außerdem habe ich die Seite nun auch Google als Klon gemeldet und werde mir das WordPress Plugin AntiClon installieren. Natürlich werde ich euch weiterhin auf dem Laufenden halten, sowohl hier als auch auf Instagram.

Wer übrigens auch betroffen ist, kann dieser Facebook Gruppe hier zum Austauschen beitreten!


Ich hoffe, ich konnte mit meinem Post etwas Licht ins dunkle bringen und ihr wisst in Zukunft was ich meine, wenn ich sage „mein Blog wurde geklont“ :D. Sobald ich irgendetwas nützliches gefunden habe, sage ich euch sofort Bescheid!

Wurde euer Blog auch geklont? Habt ihr vielleicht irgendwelche Tipps, was man dagegen tun kann? 

8 Comments

  • Reply M-iwear 5. Mai 2017 at 7:28

    Oh, das tut mir echt leid. Soviel Persönlichkeit zu stehlen ist wirklich dreist. Ich wünsch dir viel Kraft.

    Xx martina

  • Reply Kristina 5. Mai 2017 at 8:41

    Liebe Sophie, ich habe schon bei andysparkles von dem Vorfall gelesen und bin nun völlig schockiert, dass dieses Phänomen um sich zu greifen scheint. Es macht mich wütend und fassungslos! Es wäre toll, wenn du einen Post darüber schreiben würdest, wie sich das ganze weiterentwickelt…
    Leider konnte ich das WordPress Plugin AntiClon nicht finden, heißt es vielleicht anders?
    Liebe Grüße ♡Kristina
    TheKontemporary

  • Reply Chris 5. Mai 2017 at 9:02

    Hi Sophie,
    Ist schon irre, dass da dein „Content“ geklaut wurde – kann deine Wut und deinen Ärger gut verstehen.
    Wenn man dabei etwas POSITIVES sehen, dann bedeutet dies, dass dein Blog sehr GUT ist – bitte nicht falsch verstehen, man könnte das bei allem Ärger als KOMPLIMENT auffassen. Schlechte, uninteressante Blogs werden wohl kaum geklaut …
    Toll, dass Du diesen Beitrag verfasst hast und andere Blogger damit warnst.
    Vielleicht kannst Du ja bei deinem Studium, gemeinsam mit Professoren, ein entsprechendes Projekt umsetzen wo ihr euch mit dieser Thematik auseinandersetzt und entsprechende Strategien ausarbeitet wie man dagegen vorgehen kann.
    Hoffe Du berichtest wie das weitergeht…
    Viel Erfolg, Kopf hoch und liebe Grüße
    Chris

  • Reply Andreas 5. Mai 2017 at 21:28

    Das Problem kommt öfters vor. Ist mir auch schon einige Male passiert. Allerdings kann man recht einfach etwas dagegen tun, da der Originalblog einfach gespiegelt wird. Durch einen Eintrag in der htaccess Datei kann man Zugriff aber ins Leere laufen lassen. Dann ist der Klon innerhalb von Sekunden verschwunden.
    Hier steht es etwas ausführlicher, wie es geht: https://www.seohelfer.de/marketing/aufgedeckt-grosses-netzwerk-fuer-affiliatebetrug-aus-china-143.html

    • Reply Nina 7. Mai 2017 at 21:27

      Um deinen Tipp mit der htaccess zu machen, muss man aber erstmal bemerken, dass man kopiert wurde. Kann man vorher schon was tun? Hast du da eine Idee? Oder hast du eine Idee um zu überwachen, ob man kopiert wird?

  • Reply Chris stylepeacock 7. Mai 2017 at 8:30

    Allmählich bekomme ich Paranoia und werde jetzt bei mr auch mal forschen, ob ich geklont wurde. Andy Sparkles ist das ja auch gerade passiert, wie oben schon erwähnt. Ich drücke Daumen, dass sich alles klärt und du das mit den Hilfestellungen unterbinden kannst.

    LG Chris
    vom hoffentlich nicht geklonten Blog
    http://stylepeacock.com

  • Reply Eli 7. Mai 2017 at 12:55

    Oh krass wie furchtbar ist das denn!:OOOO

  • Reply Sassi 7. Mai 2017 at 18:02

    Ich finde das wirklich mehr als krass… Also zum Glück hat die liebe Andy dir bescheid gegeben!
    Aber ich kann definitiv verstehen, dass du noch in der Wutphase bist. Ich bin auch wütend, obwohl ich nicht mal betroffen bin.
    Das ist einfach eine absolute Frechheit.
    Mach weiter, bleib wie du bist und lass dich nicht ärgern <3
    Hab trotzdem einen wundervollen Sonntagabend
    Liebste Grüße
    Sassi

  • Leave a Reply