fashion

Black Dress

16. Februar 2015
image_pdfimage_print

Hallo ihr Süßen 🙂
Ich bin zwar 2 Tage zu spät, aber trotzdem möchte ich euch noch mein Outfit zeigen, welches ich an Valentinstag getragen haben. Morgens haben mein Freund und Ich gemütlich und ausgiebig gefrühstückt. Danach wurde stundenlang gekuschelt und haufenweise Serien geschaut. (Wir lieben beide Pretty Little Liars!! Ihr auch?) Nachdem wir uns langsam fertig gemacht haben, gingen wir abends mexikanisch Essen. Leider habe ich wieder gemerkt, dass das nicht ganz so mein Fall ist. Aber was solls.. danach haben wir uns eine super leckere Nachspeise gegönnt. Milchshake und ein Mc Flurry bei McDonalds 😉 Das war auch schon unser Tagesablauf und jetzt könnt ihr noch mein Outfit sehen. Allerdings muss ich mich jetzt schon entschuldigen, da die Qualität echt mies ist. Besser ging es aber ohne Tageslicht nicht.

Kleid: Bershka | Uhr & Tasche: Michael Kors | Armband: Liebeskind | Kette: Zara

Heute gehts dann zum 3. und letzten mal auf Fasching. Meine Kostüme werde ich euch in den nächsten Tagen auch noch zeigen 🙂 Außerdem haben wir in der Schule gerade Mottowoche. Es sind super lustige Bilder entstanden, welche ich euch natürlich auch nicht vorenthalten kann 😉 

Ich wünsche euch noch ganz tolle und lustige Faschingstage! 

xx Sophie 


5 Comments

  • Reply UNIcorn 16. Februar 2015 at 13:25

    Wunderschöner Look. Ich wünsche dir noch einen schönen Tag. <3
    XOXO,
    http://www.honigbonbon.blogspot.de

  • Reply Miss Annie 16. Februar 2015 at 16:13

    Traumhafte Haare hast du!

    Liebe Grüße
    Anika von MISS ANNIE

  • Reply Caro 18. Februar 2015 at 17:36

    Du siehst echt hübsch aus 🙂

    Habe übrigens den Liebster Award nun hochgeladen. Würde mich freuen, wenn du mal vorbeischaust. 🙂

    Liebe Grüße
    Caro

  • Reply femalenlifestyle 19. Februar 2015 at 14:46

    Schööne Haare =)

  • Reply Jela Egbe 19. Februar 2015 at 16:30

    Mir gefällt dein Outfit wirklich ziemlich gut!
    Und deine Haare sind echt ein Traum. 🙂

    Liebe Grüße
    jelaegbe.blogspot.de

  • Leave a Reply