fashion herzenssache

Die Sache mit dem Selbstbewusstsein.

6. November 2018

Selbstbewusstsein, selbstbewusst, Persönliches, Blogger, Modeblogger, Peter Kaiser, MCM, Fashion, Sylt

Werbung – In Zusammenarbeit mit Peter Kaiser
Selbstbewusstsein. Ein so unfassbar starkes Wort, dem wir oft nicht gerecht werden. Nicht gerecht werden können, weil wir Selbstzweifel haben, uns regelmäßig mit Selbstvorwürfen überhäufen und vielleicht auch in Selbstmitleid versinken. Doch damit muss Schluss sein. Mit all diesen negativen Dingen, die uns runter ziehen und uns nicht diese großartige Person werden lassen, die wir eigentlich sind.

Ich habe mich nie als “Opfer” bezeichnet, war in der Schule keinen Mobbing-Attacken ausgesetzt und habe mich schon immer fantastisch mit allen Jungs verstanden. Dennoch gab es auch bei mir einige Rückschläge, Ängste und Zweifel, die mich lange Zeit schüchtern, angreifbar und sehr sensibel gemacht haben. Mich haben beste Freundinnen so stark enttäuscht, dass ich an die wahre Freundschaft den Glauben verloren habe. Plötzlich stand ich alleine da, konnte es nicht nachvollziehen und war gebrochen. Als ich meinen Blog startete, hielt ich ihn ein Jahr lang geheim. Während dem Abitur haben meine Mitschüler es rausbekommen. Einige standen weiter an meiner Seite und gaben mir Halt, die anderen Biester stürzten sich nur so drauf. Endlich ein gefundenes Fressen, um endlich wieder Lästern zu können, um jemanden nieder zu machen. Auch wenn mittlerweile die Begriffe Influencer, Blogs und Social Media zu den alltäglichsten Dingen gehören, war das 2014 noch ganz anders. Und auch wenn ich mit meinem Aussehen zufrieden bin und mich hübsch finde, gibt es auch da “Sachen” die mich sehr belasten. Meine Nase ist für mich der absolute Alptraum. Ich hasse sie. Und war schon unfassbar kurz davor mich deshalb unters Messer zu legen. Nicht, weil es gerade mal eine Laune war oder weil mich andere deshalb schräg angucken. Tatsächlich wurde ich von anderen noch nie persönlich damit konfrontiert und anscheinend finden sie es wirklich nicht so schlimm. Doch mein erster Gedanke, wenn ich jemand neues treffe ist: „Zeig dich nicht so sehr von der Seite, sonst sieht er deine Nase”. Und habt ihr jemals ein Bild von mir im Profil gesehen? Nein und das werdet ihr auch nicht.

Also auch ich habe Probleme und auch bei mir läuft nicht immer alles perfekt. Doch ich habe gelernt selbstbewusst zu sein und zu mir selbst zu stehen.

Selbstbewusstsein, selbstbewusst, Persönliches, Blogger, Modeblogger, Peter Kaiser, MCM, Fashion, SyltSelbstbewusstsein, selbstbewusst, Persönliches, Blogger, Modeblogger, Peter Kaiser, MCM, Fashion, Sylt

Gebt niemals auf. 

Als meine ehemaligen Freundinnen in der Schule über mich und mein Hobby lachten, habe ich trotzdem weitergemacht. Weil es etwas war, das mir Spaß machte, etwas mit dem ich mich zu 100% identifizieren konnte. Und weil ich eingesehen habe, dass das keine Freunde sind und niemals waren. Und auch heute noch lachen Weiber aus meiner Stadt über mich. Ich weiß nicht, was ich ihnen getan habe, viele kennen mich nicht mal persönlich. Doch wenn man nicht in der Großstadt lebt, gehen Dinge rum, es werden Urteile zu schnell gefällt und meistens ist das Leben der anderen viel interessanter als das eigene. Und soll ich euch was sagen? Mein Leben ist interessant! Ich habe es geschafft mit meinem Blog und mit Instagram – mit Dingen die ich unfassbar liebe und gerne mache – Geld zu verdienen. Ich kann andere inspirieren, habe tolle Menschen dadurch kennengelernt und darf das ausleben, worin ich aufgehe. Also lasst euch niemals unterkriegen. Kämpft für das was ihr liebt und es wird sich am Ende immer auszahlen.

Glaubt an euch selbst. 

Das ihr alles erreichen könnt, was ihr wollt. Wenn ihr nur hart genug dafür arbeitet. Ich war immer unfassbar neidisch auf diejenigen, die ein besonderes Talent hatten. In der Schule war ich immer nur Durchschnitt. Ich konnte kein Instrument, war nie die Beste in einem Fach und war auch kein Profi in irgendeiner Sportart. Ich war immer nur Durchschnitt. Doch mit der Zeit findet man Dinge, die einem Spaß machen, in den man gut sein möchte. Und ich würde behaupten, ich bin mittlerweile ganz gut im Fotografieren, beherrsche die Bildbearbeitung und ja auch das Modeln liegt mir. Ich kann gut zeichnen und mich beim Schreiben ausdrücken. Ich bin kreativ und habe meistens gute Ideen, um etwas umzusetzen. Das alles sind Dinge, die man nicht unbedingt in der Schule beigebracht bekommt und die vielleicht nicht direkt offensichtlich sind. Aber wenn man einfach seinen Weg geht, findet man seine Leidenschaft und sein Können.

Selbstbewusstsein, selbstbewusst, Persönliches, Blogger, Modeblogger, Peter Kaiser, MCM, Fashion, Sylt

Seid stolz auf euch. 

Mit 22 Jahren kann ich nun sagen, dass ich stolz auf mich bin. Auch wenn ich Fehler habe und nicht immer alles nach Plan läuft, bin ich stolz auf mich. Ich stehe über dem Gelächter, weil der einzige Grund dafür nur Neid sein kann. Denn ich bin mit mir im Reinen. Ich gebe immer mein Bestes, bin hilfsbereit, liebenswürdig und stark. Ich trage Outfits, die ich cool finde, egal ob es anderen gefällt oder nicht. Und genau das solltet ihr auch tun. Es tut einfach so unfassbar gut sich selbst zu lieben. Und wenn man das tut, dann strahlt man es auch aus. Die vollkommene Schönheit einer Frau oder auch eines Mannes kommt erst dann zum Vorschein, wenn der Mensch mit sich selbst zufrieden ist, sich liebt und sich respektiert.

Diese Bilder und dieses Outfit haben mich zu den Worten inspiriert. Bei dem Shooting haben mich einige Blicke getroffen. Einige belustigend, doch die meisten interessiert. Und ich habe diese Blicke lieben gelernt. Während ich früher vor Scham versunken wäre, bin ich heute stolz. Darauf, dass mich andere Menschen wahrnehmen, dass sie sich für mich interessieren und tatsächlich sind es, wenn man genauer hinschaut und auch mal nachfragt, größtenteils bewundernde und positive Blicke. Und das ist doch schön oder?

Dieser Look macht mich auf jeden Fall selbstbewusst. Die wunderschönen Merle Overknees sind von PETER KAISER  und einfach so unfassbar bequem! Die Marke aus meiner Heimat habe ich euch ja bereits in meinem letzten Beitrag: Boots are made for walkin’ vorgestellt. Und auch jetzt bekommt ihr wieder mit meinem Code SOPHIE30 ganze 30€ Rabatt auf eure Schuhe ab einem 100€ Einaufswert (nicht mit anderen Aktionen kombinierbar).

Selbstbewusstsein, selbstbewusst, Persönliches, Blogger, Modeblogger, Peter Kaiser, MCM, Fashion, Sylt

Wie steht ihr zu dem Thema Selbstbewusstsein? Habt ihr vielleicht noch weitere Tipps? 

11 Comments

  • Reply Laura (aunttommy) 6. November 2018 at 15:15

    Was für ein schöner Beitrag, Sophie! ❤️
    Wunderschön geschrieben und so wahr! Jeder sollte einfach das tun, das er gerne tut und liebt und nichts auf die Meinung der anderen Menschen geben. 👏🏻
    Du bist wunderschön, Hase 💕 und deine Nase ist genau richtig, so wie sie ist. 😘

  • Reply Laura (aunttommy) 6. November 2018 at 15:20

    Was für ein schöner Beitrag, meine liebe Sophie! ❤️
    So ehrlich und selbstbewusst, aus dem Herzen heraus, geschrieben. 💕
    Jeder Mensch sollte einfach das tun, das er gerne tut und nichts auf die Meinung der anderen geben.
    Du bist wunderschön, mein Hase ❣️und deine Nase ist ganz genau richtig so wie sie ist. 😘

    • Reply Linsenspiel 6. November 2018 at 16:58

      Liebe Laura, ich danke dir von Herzen!!   ❤️
      Mir bedeuten deine Worte wirklich viel und es toll, dass es so Menschen wie dich gibt 🙂
      Ich hoffe wir sehen uns ganz bald mal wieder 😘

  • Reply Beatrice 6. November 2018 at 16:12

    Wow, das ist das erste Mal, dass ich deinen Blog besuche und dann ist das gleich so ein toller Post. <3
    Du hast so Recht mit deinen Worten. Ich gebe dir zu 100% Recht, meine Liebe. 🙂

    Liebe Grüße aus Österreich
    Beatrice

    • Reply Linsenspiel 6. November 2018 at 16:59

      Oh tausend Danke, das freut mich natürlich wahnsinnig zu hören ☺️
      Ganz liebe Grüße zu dir nach Österreich ❤️

  • Reply Sandy 6. November 2018 at 18:28

    dein outfit ist wirklich on point! die kombi aus pulli und stiefel ist eine meiner lieblings-kombis 🙂

    Sandy GOLDEN SHIMMER

    • Reply Linsenspiel 7. November 2018 at 11:50

      Daanke Sandy 🙂 Das ist definitiv auch eine meiner Lieblingskombis 🙌🏼😍

  • Reply Michael 6. November 2018 at 19:53

    Kompliment für Deinen großartigen Text. Sehr motivierend und berührend. Ich habe ihn sehr gerne gelesen.

    Viele Grüße aus dem Dorf am Rhein
    Michael

    • Reply Linsenspiel 7. November 2018 at 11:51

      Wow tausend Dank! Freut mich sehr, dass der Text so gut ankommt 🙂

  • Reply Anna 6. November 2018 at 21:09

    So wunderschöne Bilder! Das Outfit steht dir echt bombastisch 😍 und so schön ehrlich geschrieben. Du hast es auf den Punkt getroffen und meine Meinung bestätigt. Mitleid bekommt man umsonst, Neid muss man sich verdienen und das hast du definitiv 🤗 mir hilft es mich im Spiegel anzulächeln und eine Sache zu sagen, die mir gefällt. Gleichzeitig finde ich es wichtig nicht über andere Menschen herzuziehen, sondern Komplimente zu finden ☺️ Mach bitte weiter so und bleib so wie du bist 🤗❤️

    • Reply Linsenspiel 7. November 2018 at 11:53

      Liebe Anna, ich danke dir so sehr ❤️
      Und das ist ja wirklich ein ganz toller Tipp, den wir alle öfter mal anwenden sollten 🙂
      Schicke dir ganz liebe Grüße 😘

    Leave a Reply