personal

Düsseldorf Chapter 2 | Frühlingsfieber

6. Mai 2018

Frühlingsfieber, Düsseldorf, Personal, Herzenssachen, Blogger, Umzug, Großstadt, Kirchblüten, Photography, Shooting, Modeblogger, FashionbloggerFrühlingsfieber, Düsseldorf, Personal, Herzenssachen, Blogger, Umzug, Großstadt, Kirchblüten, Photography, Shooting, Modeblogger, Fashionblogger

Meine Lieben <3
Mittlerweile ist es schon Mai, es ist heiß draußen, alle sind im Frühlingsfieber und mein dritter Monat hier in Düsseldorf hat bereits begonnen. Wie versprochen gibt es auch zum April einen kleinen Monatsrückblick (heute sogar mal wieder mit einer Zeichnung, yaaay). Was mir zu schaffen gemacht hat, über was ich glücklich bin und ob ich mich noch wohl fühle, verrate ich euch jetzt.

Frühlingsfieber, Düsseldorf, Personal, Herzenssachen, Blogger, Umzug, Großstadt, Kirchblüten, Photography, Shooting, Modeblogger, Fashionblogger Frühlingsfieber, Düsseldorf, Personal, Herzenssachen, Blogger, Umzug, Großstadt, Kirchblüten, Photography, Shooting, Modeblogger, Fashionblogger

Puh wo fange ich nur an? Obwohl der Monat wirklich unfassbar schnell vorbei ging, ist doch einiges passiert und ich habe ein paar Dinge, die mir auf der Seele brennen. Patrick und ich haben uns drei Wochen lang nicht gesehen, was für uns beide wirklich die Hölle war. Deshalb haben wir beschlossen, dass wir das auf keinen Fall nochmal machen werden und alle Hebel in Bewegung setzen, dass wir uns öfter sehen. Mittlerweile gelingt uns das ganz gut und vor allem im Mai sind ja viele Feiertage, welche uns unser Vorhaben auch sehr erleichtern werden. Außerdem blicke ich schon sehnsüchtig Richtung Juni, denn da werde ich nur noch drei Tage die Woche arbeiten, weil ich dann auch meine Bachelorarbeit beginne.
Mein generelles Heimweh hat sich im April aber schon definitiv gelegt, was auch vor allem an einigen tollen Arbeitskolleginnen liegt, mit denen ich auch nach der Arbeitszeit oft etwas unternehme.
Auch in diesem Monat war ich noch kein Wochenende alleine, denn entweder war ich Zuhause oder mein Freund, meine Mama oder meine beste Freundin waren mich besuchen. Auch wenn ich mich natürlich immer total freue, alles mit meinen Liebsten hier zu entdecken und eine schöne Zeit zu verbringen, muss ich sagen, dass ich mich jetzt auch bereit dazu fühle auch mal alleine zu bleiben. Ohne, dass mich das Heimweh, die Langweile oder sonstige Zweifel zerfetzen.

Frühlingsfieber, Düsseldorf, Personal, Herzenssachen, Blogger, Umzug, Großstadt, Kirchblüten, Photography, Shooting, Modeblogger, Fashionblogger Frühlingsfieber, Düsseldorf, Personal, Herzenssachen, Blogger, Umzug, Großstadt, Kirchblüten, Photography, Shooting, Modeblogger, Fashionblogger Frühlingsfieber, Düsseldorf, Personal, Herzenssachen, Blogger, Umzug, Großstadt, Kirchblüten, Photography, Shooting, Modeblogger, Fashionblogger Frühlingsfieber, Düsseldorf, Personal, Herzenssachen, Blogger, Umzug, Großstadt, Kirchblüten, Photography, Shooting, Modeblogger, FashionbloggerFrühlingsfieber, Düsseldorf, Personal, Herzenssachen, Blogger, Umzug, Großstadt, Kirchblüten, Photography, Shooting, Modeblogger, Fashionblogger

In meinem letzten Monatsrückblick habe ich ja schon erzählt, dass ich mich in Düsseldorf ein wenig verliebt habe. Aktuell steigt diese Liebe aber fast ins Unermessliche. Während es im März noch bitterkalt war und man ohne Winterjacke nicht rauskonnte, haben im April die Bäume angefangen zu blühen, die Temperaturen (sehr stark) zu steigen und die Leute glücklicher zu werden. Das Frühlingsfieber ist nun definitiv bei allen angekommen. Bisher war München immer meine absolute Lieblingsstadt, doch ich muss gestehen, dass Düsseldorf diese einfach übertrifft. An jeder Ecke, in jeder Gasse gibt es irgendetwas zu sehen und zu bestaunen. Man hat Action und Leben in den Straßen und den Bars, aber auch ruhige Plätze an Seen oder in Parks. Gutes Essen findet man hier sowieso überall und der Sonnenuntergang an den Rheintreppen mit einer Pizza und einem Hugo to go zu genießen, ist unbezahlbar. Ob ich die Großstadt aber meinem gewohnten Landleben vorziehen würde? Das kann ich noch nicht beantworten.

Frühlingsfieber, Düsseldorf, Personal, Herzenssachen, Blogger, Umzug, Großstadt, Kirchblüten, Photography, Shooting, Modeblogger, Fashionblogger Frühlingsfieber, Düsseldorf, Personal, Herzenssachen, Blogger, Umzug, Großstadt, Kirchblüten, Photography, Shooting, Modeblogger, Fashionblogger

Was gibt es sonst noch so über den April zu erzählen? Ich beendete ihn auf jeden Fall mit einer miesen Mittelohrentzündung, die aktuell am abheilen ist und musste mich wegen meiner Wohnung ärgern. Mir fallen hier einfach immer mehr Mängel auf und endlich habe ich es auch mal geschafft alles aufzulisten und mich zu beschweren. Bin auf jeden Fall mal gespannt, was daraus noch wird.

Grundsätzlich bin ich also diesem Monat echt happy gewesen, auch wenn es noch ein paar Dinge gab, die sehr negativ waren, die ich hier allerdings nicht thematisieren kann. Für den Mai nehme ich mir auf jeden Fall vor alles zu genießen und zu versuchen so viel wie möglich von der Stadt mitzunehmen. Immerhin verfliegt die Zeit und wahrscheinlich kann ich gar nicht so schnell schauen, da sitze ich dann schon wieder auf gepackten Koffer und dieses Erlebnis ist für mich zu Ende.

Frühlingsfieber, Düsseldorf, Personal, Herzenssachen, Blogger, Umzug, Großstadt, Kirchblüten, Photography, Shooting, Modeblogger, Fashionblogger Frühlingsfieber, Düsseldorf, Personal, Herzenssachen, Blogger, Umzug, Großstadt, Kirchblüten, Photography, Shooting, Modeblogger, Fashionblogger

Falls ihr meinen ersten Monatsrückblick noch nicht gelesen habt und es euch interessiert, wie es mir so im ersten Monat in einer fremden Stadt ergangen ist, dann könnt ihr das hier nochmal nachlesen: Zwischen Lieben & Leiden | Mein erster Monat in Düsseldorf.

1 Comment

  • Reply AnnaBubbels 7. Mai 2018 at 14:11

    Hallo meine liebe 🙂 das hört sich doch ganz schön an! Freut mich, dass du die Zeit inzwischen genießen kannst. Nutze die Zeit noch! Bin gespannt was du sonst noch berichtest ☺️ Versuch es einfach weiterhin zu genießen und glücklich zu sein 🤗

  • Leave a Reply