personal

Düsseldorf Chapter 6 | Abschied nehmen

8. September 2018
image_pdfimage_print

Abschied, Düsseldorf, Ddorf, Großstadt, Praxissemester, Blogger, Modeblogger, Linsenspiel

Meine Lieben,
kaum zu glauben, aber seit genau einer Woche wohne ich nun wieder in der Pfalz. Mein Praktikum in Düsseldorf ist zu Ende, die Wohnung war bis zum 31.08. gekündigt und ich bin mit Sack und Pack wieder zurückgezogen. Dies ist also der letzte Monatsrückblick von dem “Abenteuer Düsseldorf” und es hieß Abschied nehmen. Was noch alles so in meinen letzten Wochen passiert ist, wie ich mich aktuell fühle und wie meine Pläne für die Zukunft aussehen, werde ich euch heute erzählen.

Abschied, Düsseldorf, Ddorf, Großstadt, Praxissemester, Blogger, Modeblogger, Linsenspiel Abschied, Düsseldorf, Ddorf, Großstadt, Praxissemester, Blogger, Modeblogger, Linsenspiel

Die Bilder hier entstanden übrigens schon in meinem ersten oder zweiten Monat in Düsseldorf. Damals war mein Freund zu Besuch und ich wollte direkt alle schönen Plätze abklappern und Fotos machen :D. Deshalb hatte/habe ich so viel Material, aber einfach keine Zeit gehabt es in Blogpost zu verarbeiten. Da ich euch die Bilder aber echt gerne noch zeigen wollte und der Medienhafen auch zu meinen liebsten Plätzen in Düsseldorf gehört, durften sie nun für meinen letzten Rückblick herhalten.

Aber was stand denn jetzt so alles im August an? Da ich noch ziemlich viel Urlaub auf der Arbeit über hatte, konnte ich sehr viel Freizeit in meinem letzten Monat genießen. Ich habe mich noch einmal mit all meinen Freunden aus der Stadt getroffen, um meinen Abschied zu “feiern” und auch meine beste Freundin aus der Heimat kam zu Besuch. Wir haben lecker gegessen, getanzt und das schöne Wetter genossen. Generell muss ich auch mal sagen, dass ich 1. meeega froh bin, dass mein Praxissemester auf den Sommer fiel und 2. der Sommer auch einfach der absolute Wahnsinn war. Ich konnte so viel Zeit draußen verbringen, in der Stadt bummeln, Eis essen, am Rhein sitzen oder am Paradiesstrand das Leben genießen.

Ende des Monats kamen meine Eltern und mein Freund zu Besuch, was ich richtig schön fand. Meine Eltern haben dann auch schon einen Großteil meiner Sachen mit nach Hause genommen, sodass der Rest in meinen kleinen Mini gepasst hat. Am 26. war Patricks Geburtstag und da Holland ja relativ nahe bei Düsseldorf liegt, habe ich ihm zwei einen Mini Urlaub nach Den Haag geschenkt. Dort haben wir uns zwei wunderschöne Tage am Strand und in der Stadt gemacht. Außerdem besuchten wir gleich zwei Mal das Phantasialand im August. Es war auf jeden Fall wunderschön, aber dennoch bleiben wir eher Fans vom Europapark. Dort stimmt einfach das Preis-Leistungs-Verhältnis mehr und die Achterbahnen sind unserer Meinung nach viel besser :).

Abschied, Düsseldorf, Ddorf, Großstadt, Praxissemester, Blogger, Modeblogger, Linsenspiel

Abschied, Düsseldorf, Ddorf, Großstadt, Praxissemester, Blogger, Modeblogger, Linsenspiel

Das Einzige was etwas negativ den August prägte, war meine Bachelorarbeit und natürlich die Gewissheit bald Abschied nehmen zu müssen. Gerne wäre ich mit meiner Arbeit schon viel weiter, doch durch mangelnde Rückmeldung seitens der Uni, war das leider nicht möglich. Dafür habe ich jetzt aber umso mehr Zeit und werde auch versuchen, sie so schnell wie möglich fertig zu bekommen.

Wenn ich mich jetzt nach den sechs Monaten entscheiden müsste, ob Düsseldorf oder mein Dorf in der Pfalz, würde ich eher Düsseldorf sagen. Das Großstadt Leben hat es mir einfach angetan und es gibt soo viele Vorteile. Wenn ich könnte, würde ich einfach meine Familie und meinen Freund einpacken und  nach Ddorf ziehen. Dennoch muss ich sagen, dass ich damit gerechnet hatte, die Stadt viel mehr zu vermissen. Aktuell freue ich mich einfach nur wieder in meiner Heimat zu sein, meine Freunde und Familie um mich zu wissen und wieder in unserer Wohnung zu leben, die wir ja erst vor kurzem gemeinsam bezogen haben. Außerdem gibt es jede Menge zu tun und kaum Zeit über irgendetwas wirklich nachzudenken.

Ich bin gespannt was die Zukunft noch bringt. Zuerst werde ich jetzt mein Studium beenden und danach wahrscheinlich einen Master beginnen. Ob ich jemals nochmal nach Düsseldorf ziehen werde, steht in den Sternen, aber ich würde es keinesfalls ausschlagen.
Abschied, Düsseldorf, Ddorf, Großstadt, Praxissemester, Blogger, Modeblogger, Linsenspiel

Gerne würde ich noch weitere Beiträge zum Thema Düsseldorf veröffentlichen und werde euch da auch noch meine liebsten Plätze und Empfehlungen aufschreiben. Falls ihr noch etwas anderes gerne wissen möchtet oder ihr vielleicht noch mehr zu dem Thema Gefühle, alleine wohnen, andere Stadt, Abschied oder Fernweh wissen wollt, dann lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen. <3

Hier gelangt ihr zu meinem letzten Monatsrückblick: Ende in Sicht.

No Comments

Leave a Reply