fashion herzenssache

RED SUMMERDRESS + MONDAY MOOD

26. Juni 2017

monday mood, fashion, red dress, rotes sommerkleid, rotes kleid, fuerteventura, shooting, life update, blogpost, bloggerstyle

Hallo ihr Lieben,

ich melde mich heute nicht nur mit einem neuen Outfit aus Fuerteventura, sondern auch mit einem life update zurück, welches ich in meiner heutigen „monday mood“ geschrieben habe. Momentan geht es bei mir etwas drunter und drüber und irgendwie habe ich das Bedürfnis euch aufzuklären, warum es hier mal wieder so ruhig ist. Außerdem gab es in der letzten Zeit mal wieder ein paar Änderungen bei mir, die ich euch erzählen möchte und natürlich möchte ich euch auch nicht vorenthalten, was in der nahen Zukunft so passiert.

monday mood, fashion, red dress, rotes sommerkleid, rotes kleid, fuerteventura, shooting, life update, blogpost, bloggerstyle monday mood, fashion, red dress, rotes sommerkleid, rotes kleid, fuerteventura, shooting, life update, blogpost, bloggerstyle monday mood, fashion, red dress, rotes sommerkleid, rotes kleid, fuerteventura, shooting, life update, blogpost, bloggerstyle

SOME REASONS FOR MY MONDAY MOOD

Der Hauptgrund, warum es hier auf dem Blog etwas stiller geworden ist, sind meine anstehenden Klausuren. Ich hatte heute meine erste Prüfung, am Donnerstag steht die nächste an und Freitag geht es dann auch gleich schon wieder weiter. Nächste Woche dann nochmal zwei und am 17. ist dann endlich die letzte Klausur für dieses Semester. Ich bin jetzt also am Ende meines 4. Semesters und ich kann euch gar nicht sagen, wie schnell die Zeit verflogen ist! Es fühlt sich an, als wäre es erst ein halbes Jahr her gewesen, als ich grübelnd und verzweifelnd vor meinem Laptop saß und absolut nicht wusste, was ich studieren soll. Über diese, für mich sehr schwierige Zeit, habe ich damals auch einen Blogpost geschrieben: Von neuen Lebensabschnitten und falschen EntscheidungenIm Nachhinein glaube ich nun, dass es die richtige Entscheidung war. Auch, wenn ich mir das Unileben irgendwie anders vorgestellt hatte. Spannender, lustiger, mehr Bekanntschaften oder Freunde fürs Leben. Mehr ausgeflippt, mehr ausgereizt, mehr von allem. Aber wenn ich meine Gefühle dazu jetzt aufschreiben würde, würde das sicherlich den Rahmen dieses Posts hier sprengen. Vielleicht werde ich mich dazu aber nochmal dransetzen, wenn das irgendwie alles schon mehr abgeschlossen ist. monday mood, fashion, red dress, rotes sommerkleid, rotes kleid, fuerteventura, shooting, life update, blogpost, bloggerstyle monday mood, fashion, red dress, rotes sommerkleid, rotes kleid, fuerteventura, shooting, life update, blogpost, bloggerstyle monday mood, fashion, red dress, rotes sommerkleid, rotes kleid, fuerteventura, shooting, life update, blogpost, bloggerstyle

Ein weiterer Grund für die Stille hier, ist noch nicht mal, dass ich keinen Content habe. Aber ich habe keine Ideen, bin unkreativ und das macht mich traurig und vor allem wütend. Ich weiß, es geht jedem Blogger, jedem Journalist und jedem Künstler mal so. Aber ich habe das Gefühl, es hört einfach nicht auf. Ich schaffe es nicht, aus dem unendlich tiefen Loch herauszukriechen. Auf Fuerteventura sind so viele tolle Bilder entstanden, doch mir fällt nichts ein, was ich euch dazu sagen kann. Klar kann ich euch erzählen, dass dieses rote Sommerkleid von About You ist und die Schuhe von Marco Tozzi. Dass ich das Rot super cool in der „Wüste“ finde, der Schnitt toll ist und die angedeuteten Off Shoulder ein echter Hingucker sind. Doch wie ihr seht, kann ich das alles in zwei Sätze packen. Damit werde ich euch aber niemals begeistern können, geschweige denn euch dazu bringen wieder zu kommen.

Hoffen wir einfach mal, dass meine Kreativität und Lust zum Schreiben wiederkommt, sobald meine Klausuren vorbei sind und ich nicht mehr täglich diese monday mood habe. Ich würde es mir wirklich wünschen.

Was mich außerdem ziemlich traurig macht und definitiv zu meinem anhaltenden monday mood beiträgt ist, dass ich dieses Mal leider nicht auf die Fashion Week nach Berlin kann. Die Termine von meinen Klausuren liegen bzw lagen (im Endeffekt wurden sie jetzt doch vorgezogen) genau in den Tagen der Fashion Week.

monday mood, fashion, red dress, rotes sommerkleid, rotes kleid, fuerteventura, shooting, life update, blogpost, bloggerstyle monday mood, fashion, red dress, rotes sommerkleid, rotes kleid, fuerteventura, shooting, life update, blogpost, bloggerstyle

Was ist sonst noch so in der letzten Zeit passiert?
Kommen wir jetzt mal zu den positiven Dingen, damit das hier nicht in einem rein negativen Post endet 😀
Ich habe einen neuen Job angefangen, obwohl ich nach gar keinem gesucht habe. Habe ihn nach ungefähr einem Monat wieder gekündigt und einen neuen angefangen. Und ich muss sagen, dass ich stolz und glücklich darüber bin, einfach mal auf mein Herz zu hören. Und ich bin froh, dass ich überhaupt in der Lage bin/war zu wählen, was ich wirklich will. Was gut für mich ist. Ich mache also gerne meinen neuen Job und bin da auch wirklich in meinem Element. Allerdings brauche ich euch natürlich nicht zu sagen, dass Uni, Job und Blog wirklich schwer sind unter einen Hut zu bringen.

Ansonsten sind wir nun endlich fast komplett fertig mit der Wohnung. Juhu! Das heißt, ich kann euch dann auch endlich hier ein paar Interior Posts zeigen, worauf ich mich total freue. Außerdem bin ich gestern endlich mal wieder richtig dem Modeln nachgegangen und war 6 Stunden lang auf einem sogenannten Fotowalk, bei dem super viele coole Shootings und hoffentlich natürlich auch Ergebnisse entstanden sind.

monday mood, fashion, red dress, rotes sommerkleid, rotes kleid, fuerteventura, shooting, life update, blogpost, bloggerstyle

Jetzt habe ich aber definitiv genug geschrieben, obwohl ich grad noch weitermachen könnte! Ihr seid jetzt aber wieder informiert und ich irgendwie erleichtert, dass das alles mal wieder rauskonnte und auch, dass ich mir einfach mal die Zeit genommen habe wieder zu schreiben. Nach meinen Klausuren bin ich dann wieder voll und ganz da und vielleicht schaffe ich es ja auch dann wieder wie früher 3 Posts pro Woche hochzuladen 😉 Aber in der Zwischenzeit könnt ihr mir gerne auf  Instagram  folgen, dort bin ich trotzdem noch super aktiv. Außerdem stehen in den nächsten Wochen noch zwei super coole Events an, auf die ich mich mega freue und euch natürlich mitnehmen werde! monday mood, fashion, red dress, rotes sommerkleid, rotes kleid, fuerteventura, shooting, life update, blogpost, bloggerstyle

Auch, wenn es jetzt nicht primär um den Look ging, könnt ihr mir gerne eure Meinung da lassen, wie euch dieses Sommerkleid und natürlich auch die Bilder gefallen 🙂

No Comments

Leave a Reply