Accessoires braid fashion get your scarf Outfit scarf schal style

Stylish durch den Herbst mit einem Schal als Accessoire*

4. September 2015

Hallo ihr Lieben 🙂
Ich muss es mir wohl leider eingestehen, dass der Sommer nun wahrscheinlich vorbei ist. Obwohl es in dieser Jahreszeit manchmal auch zu heiß ist, vor allem wenn man wie ich unter einem Dachfenster lebt. Trotzdem liebe ich es morgens schon in schönen Kleidchen und sĂŒĂŸen Röcken das Haus zu verlassen und die Sonne auf der Haut zu spĂŒren. Und was gibt es schöneres, als von Sonnenstrahlen geweckt zu werden? Da hat man doch gleich viel bessere Laune. Nichts desto trotz, kann ich den Sommer leider nicht aufhalten und so freue ich mich auch schon auf den Herbst. Ich freue mich, wenn sich die BlĂ€tter langsam bunt fĂ€rben und man wieder die schönsten JĂ€ckchen und Stiefel anziehen kann. Heute gibt es also mein erstes Herbstoutfit inklusive meines liebsten Herbstaccessoire. 

Wenn ich an Herbst und meine Outfits denke, ist ein Schal oder ein Tuch eigentlich gar nicht mehr wegzudenken. Sie gehören einfach dazu. Man kann damit ein Outfit gleich super aufwerten und gut aussehen lassen und praktisch ist es natĂŒrlich auch noch, denn man kann sich nicht erkĂ€lten. In meinem Kleiderschrank sind unzĂ€hlige Schals und TĂŒcher versteckt, in allen Farben und Formen, in allen Materialen und GrĂ¶ĂŸen. Aber wir MĂ€dels wissen natĂŒrlich, dass man nie genug haben kann oder? Und manchmal hat man auch ein Outfit an, zu dem keiner von den 100 Schals wirklich passt. Oder man sucht Ewigkeiten in verschiedenen GeschĂ€ften nach einem ganz bestimmten Muster, welches man schon genau im Kopf hat. Aber dafĂŒr habe ich heute genau die richtige Lösung fĂŒr euch! 

Denn auf GetYourScarf könnt ihr euch ganz einfach in wenigen Schritten euren eigenen Schal oder euer eigenes Tuch designen. Egal ob Privatperson, Vereine oder Firmen, fĂŒr jeden ist etwas dabei. Ihr könnt im sogenannten Schal Assistent ĂŒber alles selbst entscheiden. Welche Form es sein soll, welcher Stoff, welche GrĂ¶ĂŸe und sogar ob ihr handrollierte Kanten möchtet. Danach wird euch der Preis angezeigt und ihr könnt eure eigene Druckvorlage hochladen mit dem Motiv, was spĂ€ter auf den Schal soll. Hierbei ist eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt, ob klassisch kariert, bunte BlĂŒmchen oder vielleicht sogar euer Logo? Alles liegt ganz in eurer Hand! NatĂŒrlich habe ich auch einen Schal fĂŒr euch getestet, damit ich mir auch sicher sein kann, dass die QualitĂ€t gut ist. Und ich muss euch wirklich sagen, sie ist perfekt! Schönste Seide mit tollem Muster und zudem glĂ€nzt er auch noch wunderschön in der Sonne. 

Sieht er nicht wunderschön aus? Ich kann euch diese Seite also wirklich nur empfehlen, ich bin von der Idee wirklich total begeistert. Nur dĂŒrft ihr keine Lieferung innerhalb von 3 Tagen erwarten, wenn ihr euren Schal selbst designt. Denn dieser muss natĂŒrlich erst noch produziert werden, da es ein individuelles StĂŒck nur fĂŒr euch wird. Das Ganze passiert dann in Italien und landet bei euch ungefĂ€hr nach 3-5 Wochen. 

Besonders liebe ich an Schals oder TĂŒchern, dass sie so vielseitig einsetzbar sind. Man kann sie nach Belieben schnĂŒren, binden und wickeln und es sieht fast immer toll aus. Ich trage sie allerdings meistens so wie in den oberen Bildern, aber die letzte Variante hier finde ich eigentlich gar nicht mal so schlecht. Sollte ich mir auf jeden Fall mal im Hinterkopf behalten. Und wie ihr sehen könnt, kann ein kleines Tuch ein ganz einfaches schlichtes weißes T-shirt zu einem coolen Outfit werden lassen! 

 Gefallen euch Schals und TĂŒcher auch so gut wie mir? Und sind diese bei euch auch ein absolutes Musthave fĂŒr den Herbst? WĂŒrdet ihr euch auch gerne mal selbst einen Schal designen? 

6 Comments

  • Reply Maria Egorova 4. September 2015 at 16:29

    Wooow! Beautiful post my dear!!! My new post on the blog!!! http://blondelafemme.blogspot.ru/2015/08/beaute.html Thank you so much!!! ))

  • Reply Konfetti Katze 4. September 2015 at 16:33

    Ich liebe TĂŒcher/Schals! Ich hatte mir im August schon 2 StĂŒck geholt & hatte sie die Woche beide an & ich bin so verliebt. Schals peppen so viel auf, nicht nur Schlauchschals sondern auch die anderen Modelle & mit ein paar Mustern oder AuffĂ€lligkeiten kann man damit wirklich sein Outfit aufpeppen. Sowie du es indem Fall getan hast!
    Dein Post gefÀllt mir sehr sehr gut & das Tuch ebenfalls.

    Sophie♄

  • Reply Floral Heart 4. September 2015 at 19:21

    Oh das Tuch ist richtig schön. Bei mir gehören TĂŒcher im Herbst auch zu jedem Outfit dazu. Die Seite muss ich mir auch mal anschauen, das ist ja echt ne coole Idee. Die Bilder sind wie immer wunderschön <3

    Liebste GrĂŒĂŸe
    Julia

  • Reply Bea S. 4. September 2015 at 21:45

    Ein wirklich schöner Post! Tolles Outfit, schicht und klassisch aber mit dem gewissen etwas! Ich liebe TĂŒcher und könnte gar nicht mehr ohne. Sie machen besonders im Herbst und Winter ein Outfit komplett und werten es noch einmal ungemein auf. Vor allem weil es sie einfach in so vielen verschiedenen Farben und Muster gibt, passen sie eigentlich immer!

    Liebste GrĂŒĂŸe
    Bea von Pink Room

  • Reply Anna 5. September 2015 at 9:59

    Wirklich toller Look und vor allem seht schöner Schal!
    Seit meinem Schal, den ich bei Zara gekauft habe, bin ich absoluter Schalfan und kann fast gar nicht mehr ohne. 😀
    Liebe GrĂŒĂŸe,
    Anna
    http://www.glitterandsilk.blogspot.de

  • Reply Who is Mocca? - Modeblog aus Tirol, Österreich 11. September 2015 at 9:38

    Das Tuch sieht sehr schick aus, gute Wahl! 🙂

    Liebe GrĂŒĂŸe,
    Verena von whoismocca.com

  • Leave a Reply