herzenssache

The happy girl with the black hat

13. März 2015

Haallihallo meine Süßen 🙂

Ich habe es geschafft!! Nachdem ich in dieser Nacht kaum geschlafen habe, heute morgen total panisch aufstand und ich einfach nur super nervös war, kann ich jetzt sagen, dass es vorbei ist. Alle Last ist von mir gefallen und ich kann endlich wieder beruhigt abends ins Bett gehen. Ich muss zugeben, dass ich vor der mündlichen Prüfung mehr Angst hatte als vor den schriftlichen, obwohl ich gar keine Punkte mehr gebraucht hatte. Es fällt mir einfach schwer vor Personen zu reden und dann auch noch in Englisch. Aber was solls, ich habe es jetzt hinter mir und bin mit 8 Punkten totaal zu frieden! Ich hätte niemals mit dieser Note gerechnet und es war einfach so eine Erleichterung als es vorbei war. 



Und was soll ich sagen. Dieses wunderschöne Wetter, die Sonnenstrahlen machen mich noch glücklicher. Heute werde ich mal nur Dinge tun, die mir Spaß machen. Ein richtiger Mädchentag eben. Werde in die Badewanne hüpfen, mir die Nägel lackieren und vielleicht noch etwas backen. Heute Abend ist dann natürlich Party angesagt!! Endlich haben wir es alle überstanden und das muss natürlich gefeiert werden 🙂

Diese Bilder entstanden letzte Woche. Ich muss sagen, dass ich lieber bei bewölktem Wetter fotografiere. Hier, bei strahlendem Sonnenschein, war es bei vielen Bildern sehr schwer. Einige waren zu hell, andere zu dunkel, Schatten im Gesicht, zusammengepetzte Augen.. Ich wollte euch trotzdem ein paar Ergebnisse davon zeigen, von denen ich denke, dass sie ganz gelungen sind. 

Momentan merke ich immer wieder, dass ich meine Bilder eher dunkel bearbeite ( wie ihr hier unschwer erkennen könnt 😀 ). Entweder in Richtung Sepia oder schwarz weiß. Besonders bei diesen Bildern gefiel mir diese Variante ganz gut, da es irgendwie einen ‚ernsteren‘ Eindruck hinterlässt. Trotzdem wollte ich mal etwas neues ausprobieren und habe sie deshalb ganz unterschiedlich bearbeitet. Was gefällt euch denn besser? Schwarz weiß und Sepia oder doch lieber bunt? 🙂

Gestern, als ich mir mein Outfit für heute morgen überlegt habe, wusste ich erst mal nicht was ich überhaupt dafür anziehen kann. Es sollte eleganter sein, aber doch nicht zu schick. Es sollte zu mir passen und meine Persönlichkeit widerspiegeln. Letztendlich habe ich für mich das perfekte Outfit gefunden, in dem ich mich super wohl und passend zu diesem Anlass gefühlt habe. Möchtet ihr vielleicht ein Post dazu haben mit Tips und Outfitideen welche man zu einem wichtigen Termin anziehen kann? Zum Beispiel für ein Vorstellungsgespräch oder wie bei mir zum mündlichen Abitur? Lasst es mich wissen :)!

xx Sophie 

5 Comments

  • Reply Anonym 13. März 2015 at 16:30

    Das freut mich sehr für dich, dass alles vorbei ist 🙂 ein Outfit würde ich übrigens sehr gerne sehen!
    Darf ich fragen, was du für einen Schnitt hast?

  • Reply Kaija:) 13. März 2015 at 22:07

    Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Abi :)!
    Ich freue mich auch schon riesig darauf alles hinter mich zu bringen und vor Allem die Zeit danach wird bestimmt unvergesslich 🙂
    Liebe Grüße, Kaija
    http://strandhaus-nr-17.blogspot.de/

  • Reply Jecky 14. März 2015 at 17:29

    Wow, der Hut und das Augenmake-up stehen dir richtig klasse!

    XX aus Nürnberg
    Jecky
    Want Get Repeat

  • Reply missbeblog 14. März 2015 at 23:19

    Ohje, die mündliche Prüfung fand ich auch horror. aber hey, wir haben es überlebt & nichts ist besser als das Gefühl, wenn man es geschafft hat:D Glückwunsch dazu:) & die Bilder sind sehr schön, du bist wahnsinnig hübsch:)
    love, B von missbeblog.blogspot.com

  • Reply Jani ne 16. März 2015 at 21:09

    oh du bist so hübsch ♥ siehst toll aus und ich finde wolken auch besser als sonne bei fotos 😉

  • Leave a Reply