herzenssache

Das Glück liegt in deiner Hand

19. August 2016

Tausend Mal neu angefangen den Beitrag zu schreiben, weil es nie gut genug war. Glück ist so eine große Sache und wie kann man so etwas am Besten in Worte fassen? Ich habe so viel zu sagen, so viele Gedanken und doch komme ich zu keinem richtigen Anfang. Ein Anfang der dem Thema Glück würdig ist. Wenn man im www nach Zitaten über das Glück sucht, findet man haufenweise Definitionen: „Glück ist dann, wenn die Katastrophe eine Pause macht“, „Etwas oder jemanden zu haben, auf den man sich freut – das ist Glück“, doch stimmt das wirklich? Ich habe mal meine eigene Definition aufgestellt: „Auf das Glück kann man nicht warten. Es ist weder eine Person noch eine Sache. Keiner kann einem zu seinem Glück verhelfen, sondern nur man selbst. Denn jeder entscheidet für sich alleine glücklich zu sein“. 
_5D_4364-vorschau

Was ist überhaupt Glück?

Was beinhaltet Glück denn überhaupt? Sind wir denn wirklich nur glücklich, wenn wir eine perfekte Beziehung führen, einen perfekten Job haben und dazu noch die perfekten Freunde? Sprechen wir nur dann von Glück? Oder ist es viel mehr, was dahinter steckt, oder womöglich doch viel weniger? Brauchen wir wirklich Personen, Dinge, Ereignisse, die uns glücklich machen oder nur uns selbst? Ich bin der Meinung, dass jeder für sich entscheiden kann sein Glück zu finden. In sich selbst und nirgends sonst.

Ich habe selbst lange gebraucht, um zu dieser Ansicht zu gelangen. Während meiner Teenager Zeit war ich sehr oft unglücklich. Besonders als mein Freund mich verlassen hatte, fiel ich in ein tiefes Loch. Ich wollte weinen – tagelang, denn danach fühlte ich mich besser. Natürlich ist dieses Verhalten bei den meisten nach einer Trennung normal, doch ich hatte den Absprung nicht geschafft. Denn ich hatte keine Lust glücklich zu sein. Ich habe das verletzliche Mädchen verinnerlicht und es irgendwie genossen, so bescheuert das jetzt auch klingen mag. Weder meine Familie noch meine Freunde konnten mir da wieder raushelfen, denn es war meine eigene Entscheidung unglücklich zu bleiben.
_5D_4570-vorschau

Der Weg zum Glück

Mittlerweile bin ich 20 Jahre alt, glücklich und zufrieden. Weil ich mich dazu entschieden habe. Weil ich keine Aufmerksamkeit von anderen mehr brauche, weil ich über all die Lästereien stehe, weil ich zufrieden mit mir selbst bin. Ich habe gelernt mich und mein Leben zu lieben, die kleinen Dinge zu wertschätzen und versuche jeden Tag zu leben, als sei es der letzte. Auch ich habe kein perfektes Leben. Auch bei mir läuft manchmal einiges schief. Auch ich habe Selbstzweifel. Meine Nase mag ich überhaupt nicht und meine Brüste finde ich zu groß. Manchmal fühle ich mich deswegen unwohl und ihr glaubt gar nicht wie schwer und deprimierend es ist einen schönen BH oder Bikini für mich zu finden. Stundenlang habe ich schon in Umkleiden verbracht und wollte am liebsten heulend rausrennen. Doch ich habe mich dazu entschieden zufrieden zu sein, alles an mir zu akzeptieren und das solltet ihr auch! An dieser Stelle möchte ich euch noch einen Beitrag von mir ans Herz legen, den ich vor ca. einem halben Jahr geschrieben habe: Schüchternheit lähmt dich – besiege sie! Denn auch dieser Schritt zu entscheiden, dass man nicht mehr schüchtern zu sein braucht, das man Selbstvertrauen findet, hilft einem dabei sein Glück zu finden.
Natürlich habe ich auch Tage, an denen ich zweifle. Es kommen immer wieder Niederschläge, die einem zu Boden werfen. Doch wie jeder weiß, ist es die Kunst wieder aufzustehen, weiterzumachen, zu kämpfen! 

Du brauchst niemanden für dein Glück

Ich habe gelernt, dass mein Glück nicht von anderen abhängig ist. Natürlich bin ich froh einen tollen Freund an meiner Seite zu haben, doch er ist nicht verantwortlich für mein Glück. Er macht es nur noch größer. Meiner Meinung nach kann auch nur so eine Beziehung funktionieren. Wenn beide Partner zufrieden mit sich selbst und ihrem Leben sind. Wenn man den Anderen nicht zwingend für sein eigenes Glück braucht.
_5D_4514cp-Logo _5D_4377-vorschau _5D_4254cp-Logo _5D_4119cink-Logo _5D_4321cp2-Logo _5D_4443cink-LogoAlso segelt mit mir gemeinsam ins Glück! Denn jeder von uns hat es verdient glücklich zu sein. Ihr müsst nur bereit dafür sein und keine Angst davor haben. Das Leben ist so viel schöner mit einer positiven Einstellung und macht tausend Mal mehr Spaß. Wir haben nur dieses eine Leben, also lasst es uns nicht vergeuden, in dem wir Männern hinterherrennen, die es nicht wert sind; einem Job nachtrauen, der sowieso nicht unser Traum war oder der ach so tollen Freundin nachtrauen, für die wir nur ein einfaches Kapitel waren. Wir brauchen nur uns alleine um glücklich zu sein.

Denn das Glück liegt in deiner Hand.

_5D_4369-vorschau _5D_4305-vorschau _5D_4428-vorschauFotos: Michael Kremsler
Bearbeitung: Sophie Geßner

Und ein großes Dankeschön an Michael B., der uns dieses Shooting mit seinem Segelboot überhaupt ermöglicht hat.

10 Comments

  • Reply Sonia 18. August 2016 at 16:58

    Toll geschrieben und wunderschöne Bilder! Ich finde du hast eine ganz großartige Figur ??

    • Reply Linsenspiel 18. August 2016 at 20:54

      Das freut mich wirklich sehr, dass dir der Post gefällt 🙂 Und vielen lieben Dank! <3

  • Reply Andrea 20. August 2016 at 14:34

    Ein schöner Beitrag und toll den Bostalsee in Szene gesetzt 😉 Ich war dieses Jahr leider noch gar nicht dort.

    • Reply Linsenspiel 29. August 2016 at 17:36

      Vielen Dank 🙂 Wir haben unser bestes gegeben! Ich muss sagen, es war das erste Mal, dass ich dort war 😀 Aber ist eigentlich wirklich schön dort.

  • Reply Mira 20. August 2016 at 21:49

    Was für ein schöner Blogpost! Worte und Fotos perfekt ❤️

  • Reply Helena 21. August 2016 at 20:19

    Was für ein toller Post! Die Bilder sind auch wunderschön. Du hast echt eine top Figur und strahlst richtig 🙂
    Allein sich die Bilder anzuschauen erfüllt einen schon wieder in Urlaubsstimmung und macht einen glücklich.

    LG
    Helena, Life is a Storybook

    • Reply Linsenspiel 29. August 2016 at 17:39

      Lieben Dank <3 So soll es sein! Freut mich wirklich sehr, dass ich dich mit meinen Bildern glücklich machen kann 🙂

  • Reply Glaub an dich! - linsenspiel.com 1. September 2016 at 18:08

    […] AN DICH! Falls euch das Thema gefällt, könnt ihr auch gerne mal bei diesem Post vorbeischauen: Das Glück liegt in deiner Hand oder einfach ein bisschen in der Kategorie Herzenssachen […]

  • Reply Jahresrückblick 2016 - Liebe, Erfolg & Sonstiges - linsenspiel.com 1. Januar 2017 at 16:22

    […] Das Glück liegt in deiner Hand […]

  • Leave a Reply