herzenssache

Echte Freundschaft unter Bloggern?

24. Februar 2017

Freundschaft unter Bloggern, Freundschaft, Bloggerfreundschaft, Oberflächlichkeit, Arroganz, Berlin, Bloggermädels, Fashionblogger, Fotoshooting, Shooting,

Hallo meine Lieben,

bereits am Montag habe ich euch dieses Outfit schon ausführlich in dem Post hier: BBB – Bandshirt, Burgundy, Berlin vorgestelltUnd ich habe euch ja versprochen, dass es noch mehr Bilder aus Berlin mit zwei weiteren Bloggermädels geben wird.

Vielleicht erinnert ihr euch noch an diesen Post hier: Es gibt keine Freundschaft unter BloggernDen Post habe ich im Oktober 2015 geschrieben, damals war mein Blog fast 1 Jahr alt. Nachdem ich nun über 2 Jahre in dem „Business“ bin, hat sich meine Meinung etwas zu dem Thema geändert. Die Grundgedanken sind zwar immer noch die Gleichen, aber hier und da habe ich nun sowohl positive als auch negative Erfahrungen mit anderen Bloggern gemacht.

Und deshalb dachte ich mir, es ist mal wieder Zeit diese Erfahrungen mit euch zu teilen und euch zu erzählen, was ich nun über eine Freundschaft unter Bloggern wirklich denke.

Freundschaft unter Bloggern, Freundschaft, Bloggerfreundschaft, Oberflächlichkeit, Arroganz, Berlin, Bloggermädels, Fashionblogger, Fotoshooting, Shooting, Freundschaft unter Bloggern, Freundschaft, Bloggerfreundschaft, Oberflächlichkeit, Arroganz, Berlin, Bloggermädels, Fashionblogger, Fotoshooting, Shooting,

Als ich meinen letzten Post über das Thema Freundschaft unter Bloggern geschrieben habe, hatte ich noch keinen einzigen Blogger persönlich kennengelernt, geschweige denn gesehen. Ich habe mir ein Bild alleine über das online Verhalten der Personen gemacht und habe fast ausnahmslos positive Erfahrungen gemacht. Nachdem ich nun seit über zwei Jahren auf Linsenspiel schreibe, zwei Fashion Weeks hinter mir habe, einige tolle Mädels kennenlernen durfte und viele oberflächliche gesehen und erlebt habt, kann ich euch nun etwas mehr über diese ganze Szene verraten.

Fangen wir erst Mal mit meinen positiven Erfahrungen an, die ich im Bezug auf das Thema gemacht habe.

Freundschaft unter Bloggern – positive Erfahrungen

Ich zähle nun einige wunderbare Mädels zu meinen Freunden, mit denen ich mich einfach durch das gemeinsame Hobby verbunden fühle. Es ist schwierig als „Nicht-Blogger“ manche Gefühle oder Situationen zu verstehen und nachzuvollziehen. Deshalb ist es umso schöner, wenn man sich mit Gleichgesinnten austauschen kann!

Besonders schön finde ich die Freundschaften, die mit Bloggerinnen aus meiner Nähe entstanden sind. Da wir uns mittlerweile in regelmäßigen Abständen treffen. Aber natürlich auch die „Fern-Freundschaften“ sind toll. Zum Beispiel die beiden süßen Mädels auf den Bildern, ich habe sie bisher nur 2 Mal (jeweils auf der Fashion Week) getroffen und wir hatten so eine schöne Zeit zusammen. Und schon jetzt kann ich es kaum erwarten, wenn es dann im Sommer wieder nach Berlin geht und ich die Beiden (und natürlich auch alle die anderen Mädels) wieder sehe 🙂

Wir tauschen uns alle über Firmen und Kooperationen, aktuelle Themen und was es eben sonst noch rund um das Bloggen gibt aus, geben einander Tipps und Hilfestellungen und das ist einfach ein tolles Gefühl!

Ich habe es schon ziemlich oft auf  meinem Blog erzählt, aber es ist wirklich so unglaublich schön, dass man durch ein Hobby so tolle Menschen kennenlernt. Es ist eines der schönsten Dinge am Bloggen!

Allerdings habe ich nicht nur positive Erfahrungen bis jetzt gemacht..

Freundschaft unter Bloggern, Freundschaft, Bloggerfreundschaft, Oberflächlichkeit, Arroganz, Berlin, Bloggermädels, Fashionblogger, Fotoshooting, Shooting, Freundschaft unter Bloggern, Freundschaft, Bloggerfreundschaft, Oberflächlichkeit, Arroganz, Berlin, Bloggermädels, Fashionblogger, Fotoshooting, Shooting,

Freundschaft unter Bloggern – negative Erfahrungen

Leider musste ich auch negative Erfahrungen machen, was mich irgendwie verwundert, verletzt und enttäuscht hat. Denn es ist wirklich nicht immer alles gold was glänzt. Und scheinbar war ich früher einfach zu naiv oder zu gutgläubig.

Hauptsächlich habe ich das auch auf der Fashion Week mitbekommen. Es gibt so viele Blogger, die mich tagtäglich inspiriert haben und für die ich wirklich geschwärmt habe. Doch sobald ich sie „live“ gesehen habe, ich einfach nur maßlos enttäuscht war. Die an Arroganz nicht zu übertreffen waren und bei denen wirklich ALLES nur gespielt ist.

Außerdem wird man teilweise von anderen Bloggern nicht mal angeschaut, wenn man nicht mindestens genau so viele Follower auf Instagram hat wie sie. Von Hilfsbereitschaft oder Unterstützung ist da weit und breit nichts zu sehen. Man fühlt sich teilweise als Frischfleich, als Konkurrent und nicht als Gleichgesinnte.
Die Grüppchenbildung auf diesen Events war enorm und wenn man sich alleine dort hintraut, hat man so gut wie keine Chance nette Kontakte zu knüpfen und sich mit den Anderen zu unterhalten.

Leider musste ich in meiner Blogger Zeit auch einige andere nicht so schöne Dinge erleben, zum Beispiel wurde ich auch schon so richtig ausgenutzt. Und das ist wirklich kein schönes Gefühl! Vor allem, wenn es im näheren Umfeld passiert.


Ich habe in meinen 2 Jahren Blogger Dasein also schon so einiges erlebt. Positiv, als auch negativ. Ich musste feststellen, dass es ein ziemlich harter Kampf ist und sehr viele nur auf den eigenen Erfolg bedacht sind. Die Ellenbogen werden ausgefahren und das Insta-Lächeln ist ganz schnell verschwunden.

Dennoch überwiegen für mich einfach die positiven Dinge. Die super coolen Leute, die mir so viel bedeuten und die dieses wunderbare Hobby einfach noch viel schöner machen! Ich freue mich sehr auf die Zukunft und bin gespannt, wie sich die Szene weiterentwickelt. Und vielleicht schreibe ich ja dann im nächsten Jahr wieder einen Bericht darüber und kann euch dann noch mehr erzählen 🙂

Freundschaft unter Bloggern, Freundschaft, Bloggerfreundschaft, Oberflächlichkeit, Arroganz, Berlin, Bloggermädels, Fashionblogger, Fotoshooting, Shooting,

Bilder: Dominic Pascal
M
ädels: Vogueetvoyage, Schokoholica

Habt ihr auch schon solche Erfahrungen gemacht? Waren sie bisher eher positiv oder negativ? 

12 Comments

  • Reply Acton 25. Februar 2017 at 9:04

    I find it very cute . .. Really nice 🙂 Amazing total look
    I love so much this your looking 🙂
    Regards
    WalkIndiscount.com

  • Reply Carolin 25. Februar 2017 at 12:37

    Sehr interessaner Post Liebes <3 Ich war bisher leider noch nie auf der Fashion Week und habe tatsächlich auch noch keinen Blogger persönlich kennen gelernt. Deshalb konnte ich mir auch noch nicht wirklich ein Bild davon machen.
    Ich finde es echt schade, dass manche Blogger anscheinend wirklich so arrogant sind – schließlich sollte man sich durch das gemeinsame Hobby (bzw. für manche Beruf) ja auch verbunden fühlen. Aber es ist natürlich toll, dass man auch super viele nette Menschen kennen lernen kann und so neue Freundschaften entstehen 🙂

    Ich hoffe, dass ich es im Sommer auch mal auf die Fashion Week schaffe und ganz viele von euch Mädels treffe <3

    Caro x
    http://nilooorac.com/

    • Reply Linsenspiel 27. Februar 2017 at 11:48

      Vielen Dank 🙂 Das sehe ich genauso wie du! Und ehrlich gesagt hätte ich auch nicht damit gerechnet, dass es tatsächlich so „schlimm“ ist. Aber wie schon gesagt, überwiegen für mich die positiven Dinge und die bedeutet mir wirklich sehr viel 🙂
      Dann wünsche ich dir ganz viel Glück, dass es im Sommer bei dir klappt! <3

  • Reply Anneli 26. Februar 2017 at 8:15

    Ich finde es total klasse, dass du so ehrlich schreibst und auch darüber berichtest, wie sich deine Meinung im Laufe der Zeit verändert hat.

    Ich blogge noch nicht lange, habe aber auch schon die Erfahrung gemacht, dass mitunter heftiges Konkurrenzverhalten herrscht. Aber eben nicht nur. Das mit Neid und Ellbogen ist zwar nicht schön, aber man muss das zur Kenntnis nehmen und akzeptieren – jeder ist halt so, wie er ist, das lässt sich nicht ändern.

    Ich finde es wichtig, selber freundlich und fair zu sein und mich eben auf diejenigen zu konzentrieren, die auch so sind. Ich habe auch den Eindruck, dass speziell unter FashionBloggern besonders viel negatives Konkurrenz-Verhalten herrscht, aber da ich ja selber Travel-Blogger bin, ist das nur ein sehr oberflächlicher Eindruck dieser Abteilung.

    VG aus Berlin und lass dich nicht unterkriegen,
    Anneli

    http://www.annalisas-hotelworld.de

    • Reply Linsenspiel 27. Februar 2017 at 11:50

      Liebe Anneli, vielen lieben Dank für deinen Kommentar und es freut mich, dass dir der Post gefällt 🙂
      Da kann ich dir vollkommen zustimmen und ich habe auch das Gefühl, dass es vor allem bei Fashionbloggern extrem ist. Aber natürlich lasse ich mich nicht unterkriegen und genieße weiterhin die positiven Seiten 🙂
      Liebste Grüße nach Berlin!

  • Reply Roman Shaidyk 26. Februar 2017 at 19:16

    Such beautiful look. Nice style.

    http://www.thefashionstyles.com/celebrities/

  • Reply Saskia 26. Februar 2017 at 21:56

    Eines vorweg: Das sind wirklich zauberhafte Fotos von Euch!

    Danke für deinen Erfahrungsbericht zu Freundschaften in der Bloggerwelt. Für mich ist es da einfach genau so wie im echten Leben. Manchmal klappt es und manchmal wird man eben bitter enttäuscht und hat sich maßlos getäuscht in einem Menschen. Schade finde ich tatsächlich aber auch, dass der Zusammenhalt unter Bloggern, oft nicht so stark ist! Dabei geht es doch genau darum beim Bloggen: Sich auszutauschen und andere Meinungen und Ansichten kennenzulernen. Ich finde es toll, dass bei dir trotzdem die positiven Erfahrungen über wiegen und du deine Leidenschaft mit tollen Menschen teilen kannst!

    Hab einen tollen Start in die neue Woche!
    Liebste Grüße ❤ Saskia | http://www.demwindentgegen.de

    • Reply Linsenspiel 27. Februar 2017 at 11:52

      Ich danke dir!! 🙂 Das kann ich so absolut unterschreiben und bin der gleichen Meinung wie du! Es ist tatsächlich sehr schade, aber das kann man wohl nicht ändern. Nur eben versuchen, selbst immer besser zu sein 🙂
      Ich wünsche dir auch einen ganz tollen Start in die Woche <3

  • Reply Melli 27. Februar 2017 at 22:32

    Als ich deine Überschrift gelesen habe, war mein erster Gedanke „NEIN! Gibt es nicht!“
    Ich habe zwar auch viele tolle Bekanntschaften gemacht und Freunde gefunden, aber die haben mittlerweile so wenig mit dem Bloggen selbst zu tun, dass ich sie auch immer wieder sehen wollen würde, auch wenn niemand von uns mehr bloggt. Außerdem habe ich den Eindruck, dass es in den letzten Jahren einfach immer noch schlimmer geworden ist. Der Konkurrenzdruck ist immens und so werden auch Neid und Missgunst immer größer.
    Trotzdem finde ich es wichtig und toll, dass du dir den Spaß an der Sache nicht nehmen lässt und für dich die positiven Dinge immer noch überwiegen. Aber ich weiß genau, was du meinst.
    Ganz liebe Grüße an dich <3

  • Reply Maikikii 27. Februar 2017 at 22:44

    Liebe Sophie,
    Der Beitrag ist wirklich sehr schön! Und auch so wichtig, dass man dazu mal etwas schreibt! Freut mich sehr, dass du auch positive Erfahrungen mit anderen Blogger-Mädels gemacht hast. Bisher habe ich auch positive sowie negative Erfahrungen mit anderen Bloggerinnen gemacht. Ich finde es sehr schade, dass man überhaupt negative Erfahrungen macht, denn schließlich haben wir doch alle die selbe Leidenschaft und wenn wir uns zusammen tun, können alle nur gewinnen. Danke für deinen schönen Beitrag! Liebe Grüße, Maike

  • Leave a Reply