beauty

Smokey Eyes – Deep Blue Water

25. Januar 2016
Hallo ihr HĂŒbschen 🙂
Heute habe ich endlich mal wieder einen neuen Make-up Look fĂŒr euch. Ich hatte euch ja schon bereits hier gezeigt, wie man ganz schnell wunderbare Smokey Eyes zaubern kann und auch dieses Mal habe ich mich an ein extremeres AMU getraut. Ich wollte etwas mit Farbe machen und entschied mich letztendlich fĂŒr wunderschöne Blau Töne. Das gesamte Make-up (bis auf den Lipgloss) habe ich mit Produkten von Artdeco geschminkt. Die Produkte sind wirklich erste Klasse, ich kann sie euch nur empfehlen! Ich bin wirklich froh darĂŒber, dass ich den Adventskalender von Artdeco hatte und somit auf den Geschmack dieser Marke gekommen bin. 

Damit die blaue Farbe so wunderschön deckend ist, habe ich sie mit einer Mixing Solution vermischt. Dabei sollte man nur darauf achten, dass man es danach nicht mehr ganz so schön verblenden kann. Also sollte man schon vorher sehr zufrieden sein, mit der Form des Lidschattens und erst ganz zum Schluss die nasse Farbe auftragen. 
Außerdem habe ich mich mal wieder fĂŒr einen Übergang von hell nach dunkel entschieden, da mir das einfach super gefĂ€llt. Durch die helle Farbe im Augeninneren, wirkt das gesamte Auge schön groß. 
 
Da die Augen schon so stark betont sind, hab ich mich fĂŒr einen nudefarbenen Lipgloss entschieden. 
Die Profis und aufmerksamen Leser haben bestimmt schon bemerkt, dass die Bilder an zwei verschiedenen Locations gemacht wurden. Meiner Meinung nach, haben beide Varianten ihre Vor- und Nachteile. Außerdem wollte ich dieses Mal im RAR Format fotografieren, um einen QualitĂ€tsverlust zu vermeiden. Leider musste ich dann spĂ€ter feststellen, dass ich kein passend Programm habe, um diese Bilder zu bearbeiten. Zum GlĂŒck hatte ich die Kamera vorsichtshalber so eingestellt, dass sowohl JPEG als auch RAR gespeichert wird. Mich wĂŒrde es sehr interessieren, wie ihr euere Fotos macht? 
Und zum Schluss hĂ€tte ich noch eine weitere kleine Frage an euch. Wer benutzt denn Lightroom zum Bearbeiten der Fotos? Und lohnt es sich es zu kaufen oder eher nicht? Ich möchte mich natĂŒrlich immer weiterentwickeln und auch meine Bilder sollen noch etwas schöner werden. Deshalb wĂ€re ich super dankbar, wenn ihr mir die beiden Fragen beantworten wĂŒrdet oder mir sagt, wie ihr euere Bilder bearbeitet oder was ich noch verbessern könnte! 
 
Wie gefÀllt euch das Make-up? Gefallen euch die blauen Smokey Eyes oder seid ihr doch lieber Fans von den klassischen schwarzen? 

14 Comments

  • Reply Lootie Loo 25. Januar 2016 at 10:01

    Ein schönes AMU 🙂 Ich hĂ€tte es oben noch bisschen mehr ausgeblendet, damit alles noch rauchiger wird 🙂
    Das Fixing Spray hört sich echt cool an, weil deine Farben wirklich leuchtend und krÀftig rausgekommen sind. Welches benutzt du denn?

    Ich fotografiere momentan auch noch in JPEG, möchte aber auch demnÀchst auf RAW wechseln, um eine bessere QualitÀt zu bekommen.
    Ich bearbeite meine Fotos mit Photoshop, deswegen wird das kein Problem sein 🙂
    Mit Lightroom habe ich noch nicht gearbeitet, aber diesen Samstag besuche ich einen Workshop und schaue mir das Programm noch etwas genauer an. Man kann da glaube ich auch nur Kontrast, Farbe und Licht bearbeiten, wenn du wirklich Retuschieren willst geht das nicht bei Lightroom.
    Du kannst dir ja mal die Adobe Cloud angucken. FĂŒr Studenten ist es bisschen billiger und ich glaube da ist PS und Lightroom mit drin 🙂

    LootieLoo's plastic world

  • Reply Susanne G. 25. Januar 2016 at 11:18

    Die Fotos sind gingantisch schön geworden. Großes Kompliment an dich. Und auch das AMU sieht richtig richtig toll aus!
    Ein absolut gelungener Beitrag 🙂

  • Reply Konfetti Katze 25. Januar 2016 at 14:49

    Das make up & die Fotos sind ein Traum geworden liebe Sophie. Von manchen Fotos bin ich hin & weg, wie zum Beispiel das zweite & das letzte, wow!

    Sophie♄

  • Reply Sophie Gessner 26. Januar 2016 at 18:17

    Vielen Dank fĂŒr deine ausfĂŒhrliche Antwort 🙂 Also meine Mixing Solution ist von Kiko. Ist eine kleine Flasche mit FlĂŒssigkeit.
    Okay, da dann ist das bei dir ja sowieso kein Problem. Oh wie schön, falls du da irgendetwas in Erfahrung bringen kannst, sag mir bitte Bescheid 🙂 Also Retuschieren musste ich bis jetzt eigentlich nicht wirklich. Mir kommt es halt eigentlich wirklich hauptsĂ€chlich auf das Licht und so an.
    Ja, da schau ich auf jeden Fall mal die nÀchsten Tage rein!

  • Reply Sophie Gessner 26. Januar 2016 at 18:18

    Vielen vielen Dank!! Wollte dieses Mal etwas anderes ausprobieren 🙂 Freut mich, dass es dir gefĂ€llt.

  • Reply Sophie Gessner 26. Januar 2016 at 18:42

    Vielen Dank meine Liebe 🙂 Freut mich unglaublich, dass dir die Bilder gefallen :)!

  • Reply Talasia 28. Januar 2016 at 11:41

    Was fĂŒr ein hĂŒbsches Makeup, die Blautöne gefallen mir sehr gut und es steht dir total =)

  • Reply Vicky - stories & smiles 28. Januar 2016 at 17:34

    Wunderschönes Makeup und von den Bildern bin ich einfach hin und weg <3
    So hĂŒbsch!
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Vicky

  • Reply Sabrina Bloggt 31. Januar 2016 at 13:09

    Wow 🙂 Den Look habe ich ja schon auf Instagram bewundert 🙂
    Die Fotos sind einfach wunderschön und der Look strahlt richtig.
    Ich bin echt begeistert ♄

  • Reply Sternentraum MĂ€dchen 31. Januar 2016 at 17:58

    Ich bin von deine Fotos fasziniert! 😍 Wow.
    Der Look steht dir – passt vor allem zu dem Blonden Haaren 🙂

    Liebste GrĂŒĂŸe

  • Reply Kia _ 31. Januar 2016 at 23:01

    Sehr coole Bilder.
    Ich finde es ist nicht immer einfach bei blauen Augen mit blauen Lidschatten zu schminken.
    Ist bei dir aber gut gelungen.

    Viele GrĂŒĂŸe
    Kia

    http://www.facetten-von-kia.de

  • Reply Christine 1. Februar 2016 at 21:21

    Ganz tolle Bilder und mir gefĂ€llt das Make Up sehr gut! Macht gleich Lust meine Chanel Le Bleu Palette rauszuholen und nachzuschminken…vielleicht am Wochenende! Ich fotografiere in RAW, wenn ich die Spiegelreflex benutze; im Moment knipse ich aber mehr mit dem iPhone. Das soll sich aber bald wieder Ă€ndern. Liebe GrĂŒĂŸe, Christine http://www.genussgeeks.de

  • Reply Kati 16. Februar 2016 at 11:30

    Wow! Der Lidschatten ist wirklich sehr intensiv – sieht toll aus! Die Farbe steht dir auch hervorragend. 🙂 Ich persönlich bevorzuge die schwarze Variante, weil sie mir einfach besser steht.

    Liebe GrĂŒĂŸe,
    Kati

  • Reply Essence I love extreme Mascara | Produkttest - linsenspiel.com 20. April 2016 at 16:53

    […] Falls ihr die Mascara nochmal richtig in Aktion sehen wollt, dann schaut doch mal bei meinem Deep Blue Water Tutorial  oder dem romantischen Abendlook […]

  • Leave a Reply