beauty Mascara

Essence I love extreme Mascara | Produkttest

20. April 2016

Meine Lieben,

ich habe ja schon angekündigt, dass es Mittwochs immer einen Beautypost geben wird. Da es letzte Woche ja das 10 Minuten Alltags Make-up (hier) gab und eine Woche zuvor ja auch schon ein Tutorial, ist heute mal ein Produkttest an der Reihe. Normalerweise würde ich euch an dieser Stelle jetzt wieder etwas neues cooles zeigen oder euch tolle Lippenstifte vorstellen. Allerdings habe ich mir dieses Mal überlegt, welches Produkt ich euch zu 1000% weiterempfehlen kann und was ich wirklich tag täglich benutze. Ziemlich schnell war mir klar, dass da nur meine über alles geliebte Essence I love extreme Mascara in Frage kommt. Warum ich sie so toll finde und ein paar Fakten erfährt ihr nun hier:
essence, mascara, produkttest, wimperntusche, beauty, review

Fakten:

  • 2,75€
  • 12ml
  • ultraschwarz
  • nicht wasserfest
  • Silikon

essence, mascara, produkttest, wimperntusche, beauty, review

Das sagt Essence:

„die tiefschwarze, cremige textur umhüllt jede einzelne wimper und die extra-große plastikbürste verleiht spektakuläres volumen. der mascara-container kommt in den gewohnten i love-farben, nur dieses mal umgekehrt – in coolem pink mit schwarzem schriftzug. augenärztlich getestet.“

Meine Meinung:

Seit meinem 14 oder 15 Lebensjahr schminke ich mich nun schon und habe seit dieser Zeit schon so einige Mascaras ausprobiert. Zum Glück bin ich vor einigen Jahren über die I love extreme crazy volume von Essence gestolpert und möchte sie seitdem nicht mehr missen. Ab und an habe ich mal noch eine andere getestet, doch wirklich gar keine kommt an diese ran! Und zudem ist der Preis noch unschlagbar!! Ich verwende sie wirklich jeden Tag und liebe sie!

20160418-IMG_7630 essence, mascara, produkttest, wimperntusche, beauty, review 20160418-IMG_7646 essence, mascara, produkttest, wimperntusche, beauty, review

Warum sie die Beste ist:

Auf den Bildern könnt ihr nun von oben nach unten sehen: 1 mal getuscht, 2 mal getuscht und die letzten beiden sind 3 mal getuscht. Mit diesem Vergleich möchte ich euch zeigen, dass die Mascara wirklich alles kann. Ich hasse nichts mehr, als stundenlang meine Wimpern tuschen zu müssen, bis man endlich mal eine Veränderung sieht – oder noch schlimmer, einmal getuscht und schon hat man nur noch eine fette Wimper. Vielen wird wahrscheinlich Stufe 3 schon zu viel sein, da die Wimpern nun schon etwas(!) zusammenkleben. Natürlich sieht das Ganze jetzt auch extrem aus, da ich sonst gar nicht geschminkt bin. Wenn ich ein etwas stärkeres Make-Up trage, dann tusche ich sie mir gerne wie ganz unten. Ansonsten tendiere ich für die Uni zu Stufe 1 und für den normalen Alltag zu Stufe 2.

essence, mascara, produkttest, wimperntusche, beauty, review

Fazit:

Ihr könnt es euch schon denken, dass jetzt wieder nur Gutes kommt 😉 Ich kann euch dieses Produkt wirklich zu tausend Prozent empfehlen! Man braucht keine ultrateuren Mascaras, denn diese hier für unschlagbare 2,75€ wird sie sicherlich in den Schatten stellen! Falls ihr sie noch nicht kennt, dann holt sie euch beim nächsten DM Einkauf und probiert sie aus 🙂

 

Was ist eure Favorit Mascara? Kennt ihr die I love extreme von Essence schon und falls ja, wie findet ihr sie? 

Ps.: Falls ihr die Mascara nochmal richtig in Aktion sehen wollt, dann schaut doch mal bei meinem Deep Blue Water Tutorial  oder dem romantischen Abendlook vorbei.

8 Comments

  • Reply confashion time 20. April 2016 at 21:20

    Hey…. super Tipp! Kaufe mir seit Jahren eine super teuere von Lancome und ganz ehrlich: meine Wimpern sehen genau so aus wie deine auf deinem dritten Bild! Werde sie auf jeden Fall mal ausprobieren! 🙂

    • Reply Linsenspiel 21. April 2016 at 11:07

      Freut mich, dass ich dir eine neue Idee geben konnte. Es lohnt sich wirklich es auszuprobieren, sie ist einfach super 🙂 Viel Spaß beim Testen und ich bin schon auf deine Meinung gespannt!

  • Reply Thao 20. April 2016 at 21:37

    Die Mascara kenne ich von Essence noch nicht, aber eine andere aus der I ♥ Extreme Reihe. Die hat mir leider überhaupt nicht gefallen.
    Ich brauche eigentlich immer wasserfeste Mascara, da meine Wimpern sonst nicht halten 🙁
    Aber Gummibürste klingt schonmal gut 🙂
    Die dritte Stufe ist mir tatsächlich zu krass. Ich mag es garnicht, wenn die Wimpern so aneinander kleben 🙂

    LootieLoos Plastic world

    • Reply Linsenspiel 21. April 2016 at 11:08

      Ja ich hatte auch schon andere probiert, die mir nicht so gut gefallen haben, aber diese hier mit der Form und dem Gummi ist einfach spitze!
      Das dachte ich mir schon, dass du das sagst 😀 Aber ist Geschmacksache und wie du sehen kannst, kann man ja wirklich alle Varianten mit der Mascara machen 🙂

  • Reply Theresa 21. April 2016 at 12:10

    Wow, das Ergebnis ist ja umwerfend! Ich verwende meist sehr teure Mascara, aber irgendwie macht es keinen Unterschied zu den günstigen … weswegen ich jetzt auf Catrice umgestiegen bin, die haben auch echt tolle. Muss mir aber den auch einmal anschauen 🙂

    Alles Liebe, Theresa
    von theriswardrobe.com

  • Reply Frozen`s Corner 21. April 2016 at 19:45

    Das ist wirklich ein tolles Ergebnis. Ich nutze auch Essence Mascara aber in Kombination mit der 3D Fiber Lashes+ Mascara. Ist für mich ein absoluter WOW-Effekt, da ich von Natur aus so kurze Wimpern habe, dass man sie kaum sieht.

    Manche Männer haben schönere, längere und dichtere Wimpern als ich 😉

  • Reply Artdeco Lippenstift || Crazy in Love - linsenspiel.com 27. April 2016 at 20:26

    […] heute dreht sich alles um eine grandiosen Lippenstift. Nachdem ich euch ja letzte Woche meine allerliebste Mascara gezeigt hatte, gibt es heute einen Bericht über einen meiner liebsten Lippenstifte. Klassisch, […]

  • Reply 4 Guerlain Produkte im Test - linsenspiel.com 18. Mai 2016 at 17:49

    […] 10 Noir sehr gut, allerdings kann sie vor allem bei dem Preis-Leistung Verhältnis nicht mit meiner Essence […]

  • Leave a Reply