fashion herzenssache

Von Mandelblüten und anderen Übeln

20. April 2017

Mandelblüten, Shooting, Photography, Fotografie, Mandelblüten Shooting, Mandelblütenbäume, Gimmeldingen, Bloggerin, Life Update, Rückblick, Allsaints Kleid

Meine Lieben,
endlich bin ich wieder zurück. Im Gepäck habe ich eine Menge neue Fotos, die darauf warten endlich veröffentlicht zu werden! Auch meine Kreativität und Ideen schleichen sich langsam aber sich wieder zurück. Warum das die letzte Zeit leider nicht mehr der Fall war, was das Ganze mit den Mandelblüten, einer Klausur mit unverhoffter Wendung und mit diesem Beitrag und einem vermeintlich neuen Design zu tun hat, das erzähle ich euch alles heute.
Außerdem verrate ich euch noch die neuesten Ereignisse in meinem Leben, die mir in den letzten Wochen zwischen all den ‚Downs‘ neuen Mut, Hoffnung und Freude gegeben haben.

Mandelblüten, Shooting, Photography, Fotografie, Mandelblüten Shooting, Mandelblütenbäume, Gimmeldingen, Bloggerin, Life Update, Rückblick, Allsaints Kleid Mandelblüten, Shooting, Photography, Fotografie, Mandelblüten Shooting, Mandelblütenbäume, Gimmeldingen, Bloggerin, Life Update, Rückblick, Allsaints Kleid

In letzter Zeit war es hier ja etwas ruhiger. Das lag daran, dass noch eine Klausur bei mir anstand, für die ich wirklich ne Menge lernen musste. Nachdem ich Tage und Nächte durchgelernt hatte, meine Augenringe nicht mehr zu übersehen waren und meine Laune absolut in den Keller gesunken ist, war es dann plötzlich Dienstag Abend. Der Abend vor der Klausur. Und ich musste mir eingestehen, dass ich immer noch nicht alles konnte. Wie ihr ja wisst, bin ich sehr zielstrebig. Ich will mein Studium sehr gut abschließen und gebe dafür sehr viel. Nach langem hin und her überlegen, abwägen und spekulieren, habe ich mich dann letztendlich dafür entschlossen mich für die Klausur abzumelden und sie im Sommer zu schreiben. Am meisten habe ich mich darüber geärgert, dass sich so viel Zeit jetzt damit „verschwendet“ habe. Zeit, in der ich mich um meinen Blog hätte kümmern können. Aber es war die richtige Entscheidung und ich bin froh, dass ich sie getroffen habe.

Mandelblüten, Shooting, Photography, Fotografie, Mandelblüten Shooting, Mandelblütenbäume, Gimmeldingen, Bloggerin, Life Update, Rückblick, Allsaints Kleid Mandelblüten, Shooting, Photography, Fotografie, Mandelblüten Shooting, Mandelblütenbäume, Gimmeldingen, Bloggerin, Life Update, Rückblick, Allsaints Kleid Mandelblüten, Shooting, Photography, Fotografie, Mandelblüten Shooting, Mandelblütenbäume, Gimmeldingen, Bloggerin, Life Update, Rückblick, Allsaints Kleid

Da ich jetzt endlich wieder mehr Zeit habe, kann ich euch auch endlich die Bilder hier mit den Mandelblüten zeigen, die sich schon einige Wochen auf meinem Laptop verbergen. Dazu gibt es aber auch noch eine Story. Vielleicht habt ihr ja schon mal etwas von dem Ort Gimmeldingen gehört. Dort findet jährlich das Mandelblütenfest statt. Vor zwei Jahren wollte ich schon unbedingt dort Bilder machen. Als wir dann aber dort ankamen, waren nirgends mehr Mandelblüten zu finden und so fuhren wir enttäuscht wieder nach Hause. Dieses Jahr wollte ich es noch einmal probieren, habe extra alles recherchiert und tatsächlich waren sie da. Allerdings wurden meine Erwartungen an tolle prächtige Bäume mit wunderschönen Blüten nicht erfüllt.
Es war eine tolle Straße mit süßen Bäumen und wirklich toll zum Laufen. Doch für meine Sehnsucht nach wunderschönen, einzigartigen Bildern hat es leider bei weitem nicht gerreicht. Dennoch haben wir versucht das Beste daraus zu machen, sind ein bisschen gewandert und haben dann doch noch hier und da ein paar schöne Mandelblüten für Fotos gefunden.

Für die Zukunft weiß ich nun aber, dass ich nicht mehr extra so weit fahren muss und die Bäume in meiner direkten Umgebung sich wohl doch besser eignen. Diese genialen Bilder hier sind zum Beispiel bei uns um die Ecke in einem Rosengarten entstanden.

Mandelblüten, Shooting, Photography, Fotografie, Mandelblüten Shooting, Mandelblütenbäume, Gimmeldingen, Bloggerin, Life Update, Rückblick, Allsaints Kleid

Vielleicht habt ihr es ja bei Instagram mitbekommen, dass ich stundenlang an diesem Postdesign gesessen habe. Jetzt fragt ihr euch bestimmt, was ich denn bitte gemacht habe, da ja alles wie immer aussieht. Leider hatte ich totale Schwierigkeiten und es hat nach dem Hochladen einfach nie so ausgesehen, wie in der Vorschau. Ich war wirklich am verzweifeln! Da ich euch jetzt aber endlich gerne diesen Post online stellen wollte, habe ich mich dazu entschieden alles wieder rückgängig zu machen. Ihr kennt ja bestimmt Masha Sedgwick – sie ist meine absolute Lieblingsbloggerin! Ich verehre nicht nur ihren Style, ihre Bilder und ihre Texte, sondern auch das Design von ihren Posts. Falls irgendjemand von euch weiß, wie ich das auch so hinbekomme, dann meldet euch unbedingt bei mir! Bitte aber nicht das Tool Elementor vorschlagen, denn das hat mir die Woche die letzten Nerven geraubt 😀

Kommen wir zum Abschluss noch zu den positiven Dingen, die mir in der letzten Zeit passiert sind und die ich gerne mit euch teilen möchte!
Eine mega coole Sache, die ihr bestimmt schon mitbekommen habt ist, dass ich endlich die 10K bei Instagram geknackt habe. Ich habe mich so unglaublich gefreut und unter diesem Bild  habe ich euch auch eine kleine Liebeserklärung hinterlassen!
Außerdem bin ich unglaublich glücklich, dass unsere Wohnung richtig Gestalt angenommen hat. Ich fühle mich endlich pudelwohl darin und es fehlen nur noch ein paar Kleinigkeiten.
Ein weiteres Highlight: Ich habe einen neuen Job! Obwohl ich eigentlich gar keinen wollte, beziehnungsweise gar nicht danach gesucht hatte 😀 Heute war das erste Gespräch und nächste Woche geht es schon so richtig los. Ich bin mega gespannt und freue mich richtig darauf.
Zu guter letzt habe ich mich auch noch für eine neue Sportart entschieden: Kickboxen. Dort war ich mit einer Freundin im Probetraining und es hat uns so unglaublich viel Spaß gemacht, dass wir uns jetzt auf jeden Fall anmelden werden. Passend dazu wird es in Zukunft auch wieder mehr Fitness Posts auf meinem Blog geben. Ihr könnt auf jeden Fall gespannt sein!


Wie findet ihr die Bilder mit den Mandelblüten? Gab es bei euch diesen Monat auch so viele Höhen und Tiefen?


10 Comments

  • Reply Lavie Deboite 22. April 2017 at 10:51

    Wow, das war sicher keine leichte Entscheidung mit der Klausur!!! Da hadert man ja doch sehr mit sich selbst. Aber ich denke es war eine gute Entscheidung und ich glaube auch nicht, dass du die Zeit damit verschwendet hast. Du hast ja trotzdem viel gelernt was du im Sommer dann nutzen kannst! Was die Bilder angeht. Ich finde sie trotzdem sehr schön, kann dich aber sehr gut verstehen. Manchmal passt es einfach nicht beim shooten. Dann ist Umgebung oder Licht eben doch nicht so wie erfhofft. Dann ist man selbst unzufrieden und dann sieht man das einem auf den Bildern auch oftmals an. Gerade wenn man dafür weit gefahren ist, ist das natürlich sehr ärgerlich. Aber man hat da selbst auch oft sehr hohe Ansprüche. Ich finde sie trotzdem sehr schön und gelungen!

    • Reply Linsenspiel 22. April 2017 at 22:12

      Ja es war wirklich keine leichte Entscheidung! Aber zum Glück können wir uns meistens bis einen Tag vor der Klausur abmelden 🙂 Und ja du hast Recht, es war auf keinen Fall umsonst, denn in 3 Monaten schreibe ich sie ja schon.
      Genau, vor allem die weite Fahrt hat mich eben geärgert, aber es war trotzdem ein super toller Tag, deshalb alles halb so schlimm.
      Ich freue mich schon sehr, dich morgen zu sehen! <3

  • Reply Thao 22. April 2017 at 10:59

    Zum Glück geht es mit dir wieder bergauf 🙂
    Ich habe mal im Fernsehen Mandelbäume gesehen und die sahen total schön aus, aber du hast Recht. Die sind jetzt nichts besonderes und leider auch nicht so dicht.
    Glückwunsch zu deinen 10K Followern!
    Gibt es von der Wohnung einen Post dazu? Würde mich freuen, da ich Inspiration brauche für meinen Umzug, haha 😀
    Was für ein Job ist es denn? 🙂
    Kickboxen hört sich echt cool an 😀 Das wollte ich früher immer machen, aber habe dann totale Horrorgeschichten gehört und mich dann nicht getraut. Jetzt bin ich schon beim Jumping und das macht auch richtig Spaß 😀

    Liebe Grüße
    Thao

    • Reply Linsenspiel 22. April 2017 at 22:15

      Hihi jaa 🙂 Leider waren die Äste der Bäume auch alle soweit oben, was es natürlich noch viel schwieriger gemacht hat mit dem Fotografieren..
      Danke dir! Ich habe mich soo gefreut 🙂 Und ja es wird auch noch einen bzw. mehrere Posts zu der Wohnung und unserer Einrichtung geben, allerdings erst, wenn wirklich alles fertig ist 🙂
      Haha ohje welche Horrorgeschichten denn? Das Probetraining hat auf jeden Fall ne Menge Spaß gemacht 🙂

  • Reply Simone 22. April 2017 at 13:24

    Manchmal gibt es Tiefen im Leben, durch die muss man einfach irgendwie durch. Ich glaube aber man lernt durch die negativen Aspekte dazu und wird stärker! Wünsche Dir auf jedenfall jetzt schon viel Glück bei der nächsten Klausur. Deine Pics mit den Blüten finde ich echt toll, Frühling ist für mich die schönste Jahreszeit und ich kann mich kaum sattsehen von den schönen Farben. Liebste Grüsse aus Zürich, xx Simone

    • Reply Linsenspiel 22. April 2017 at 22:16

      Da kann ich dir zu 100% zustimmen! Und vielen lieben Dank für deine schönen Worte. Es freut mich sehr, dass dir die Bilder gefallen 🙂
      Liebe Grüße!

  • Reply Patty 22. April 2017 at 23:01

    Es ist schön, dass du wieder neue Inspiration gefunden hast & auch diese wunderschönen Bilder mit uns teilst.
    Ich finde die Bäume wirklich sehr hübsch, aber sie sehen nun mal auch nicht groß anders aus als
    andere Bäume die im Frühling blühen, aber der Hype liegt wahrscheinlich auch an dem tollen Rosaton 😀
    Ich glaube es gibt immer mal wieder eine Zeit wo man kaum Lust oder auch keine Inspiration verspürt, aber
    diese Zeit vergeht auch wieder 🙂

    Liebe Grüße
    Measlychocolate by Patty
    Measlychocolate now also on Facebook

    • Reply Linsenspiel 26. April 2017 at 11:41

      Danke meine Liebe 🙂
      Da hast du vermutlich recht, das nächste Mal gehe ich auf Magnolien Baum suche 😀 😀
      Also an Lust fehlt es mir definitiv nicht, es liegt eher an fehlender Zeit und Inspiration.
      Liebe Grüße!!

  • Reply Carolin 23. April 2017 at 0:17

    Ich freue mich sehr, dass du wieder neue Inspiration hast und uns die tollen Fotos zeigst 🙂 So eine Klausurphase ist leider immer super anstrengend und kostet einige Nerven. Umso mutiger finde ich deine Entscheiduung die Klausur zu verschieben – es ist aber echt immer das Beste, wenn man mit einem guten Gefühl in die Klausur geht. Deshalb hast du da auf jeden Fall alles richtig gemacht 🙂

    An einem neuen Post Layout habe ich mich auch schon öfter versucht (& bin gescheitert :D). Das von Masha finde ich nämlich auch sehr sehr schön!

    Liebe Grüße, Caro
    http://nilooorac.com/

    • Reply Linsenspiel 26. April 2017 at 11:43

      Ich freue mich auch sehr wieder da zu sein 🙂
      Ohja das stimmt! .. Ich bin mittlerweile auch sehr glücklich mit meiner Entscheidung 😛
      Das mit dem Layout ist wirklich viiiel schwieriger als gedacht. Leider! Ich hoffe aber, dass ich das irgendwann auch noch hinbekommen werde und drücke dir natürlich die Daumen, dass es bei dir auch klappt 😀
      Liebe Grüße <3

    Leave a Reply