fashion

Oktoberfest | Alternative zum Dirndl: Lederhose & Karohemd

22. August 2016

Griasdi ihr Lieben,

Heute zeige ich euch mal eine tolle Alternative für das Oktoberfest, wenn man nicht so gerne Dirndl anzieht. Ich bin zwar eine absolute Dirndl-Liebhaberin, aber diese Variante gefällt mir auch sehr gut. Letztes Jahr habe ich euch bereits mein allerliebstes Outfit in diesem Post gezeigt: O’zapft is: Mein perfektes Dirndl für das Oktoberfest  und wenn ich mir die Bilder mit den Kühen anschaue, muss ich immer wieder schmunzeln! Dort findet ihr übrigens auch noch einige Dirndl, die mir sehr gut gefallen, zum Nachshoppen.
Oktoberfest, Lederhose, Karohemd, Karobluse, Flechtfrisur, Blogger, deutsche Bloggerin

Oktoberfest, Lederhose, Zeichnung, Karohemd, Karobluse, Flechtfrisur, Blogger, deutsche Bloggerin Oktoberfest, Lederhose, Karohemd, Karobluse, Flechtfrisur, Blogger, deutsche Bloggerin Oktoberfest, Lederhose, Karohemd, Karobluse, Flechtfrisur, Blogger, deutsche Bloggerin Oktoberfest, Lederhose, Karohemd, Karobluse, Flechtfrisur, Blogger, deutsche Bloggerin

Das Besondere an meinem Oktoberfest Look ist, dass kein einziges Teil eigentlich für diesen Anlass gekauft wurde. Man muss also nicht immer super viel Geld ausgeben und sich neue Sachen kaufen. Wenn man ein paar einfache Teile Zuhause hat und sie richtig kombiniert, kann man auch so einen tolles Oktoberfest Outfit zaubern.

Ich habe zum Beispiel einfach eine sehr coole Wildleder Hotpants von Allsaints genommen, welche ich auch im Alltag super gerne trage. Dazu habe ich ein rot weiß kariertes Hemd kombiniert, welches ich vorne mit einem Knoten zusammengebunden habe. Schon erkennt man sehr stark, in welche Richtung das Outfit geht. Um das Ganze zu vervollständigen, habe ich die selbst gestrickten Wollsocken meiner Oma ausgepackt und meine geliebten Timberland dazu angezogen. In dieser Kombination sehen sie wirklich wie Wanderschuhe aus :D! Natürlich geht nichts ohne Accessoires und deshalb habe ich mich für kleine rote Ohrringe in Blumenform entschieden und meine neue heiß geliebte Nakd Schnürkette.

Ich persönlich nehme nie eine große Tasche mit auf das Oktoberfest, da diese einfach nur unglaublich stört und man auch immer nur besorgt ist, dass etwas geklaut wird. Diesen kleinen Teddy Geldbeutel, den ihr oben auf dem Bild sehen könnt, bedeutet mir unglaublich viel. Ich habe ihn seit ich denken kann, denn es war tatsächlich mein allererster Geldbeutel und ich hatte ihn IMMER dabei. Es ist ein Stück Kindheit, welches ich niemals hergeben werde und für meine eigenen Kindern irgendwann mal aufhebe. Zu diesem Outfit finde ich ihn unglaublich passend und süß!

Ein ganz wichtiger Punkt auf dem Oktoberfest ist natürlich die Frisur! Dazu kommt diese Woche nochmal ein extra Post online, indem ich euch meine liebsten Frisuren zum Nachmachen zeige. Inklusive kurzer Videos.
Oktoberfest, Lederhose, Karohemd, Karobluse, Flechtfrisur, Blogger, deutsche Bloggerin Oktoberfest, Lederhose, Karohemd, Karobluse, Flechtfrisur, Blogger, deutsche Bloggerin Oktoberfest, Lederhose, Karohemd, Karobluse, Flechtfrisur, Blogger, deutsche Bloggerin Oktoberfest, Lederhose, Karohemd, Karobluse, Flechtfrisur, Blogger, deutsche BloggerinOktoberfest, Lederhose, Karohemd, Karobluse, Flechtfrisur, Blogger, deutsche Bloggerin Oktoberfest, Lederhose, Karohemd, Karobluse, Flechtfrisur, Blogger, deutsche Bloggerin

Was tragt ihr denn lieber zum Oktoberfest? Dirndl oder Lederhose? 

7 Comments

  • Reply Carina 23. August 2016 at 1:08

    Dein Outsit sieht echt süß aus und man erkennt keineswegs, dass es nicht extra gekauft wurde. Besonders die Hot Pants gefällt mir sehr gut! 🙂
    Da ich noch nie auf einem Oktoberfest war musste ich mir bisher auch noch keine Gedanken um mögliche Outfits machen. Aber wenn, dann würde ich sehr wahrscheinlich ein Dirndl tragen.

    -xx, Carina
    http://www.redsunbluesky.blogspot.de

    • Reply Linsenspiel 23. August 2016 at 11:53

      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar 🙂 Dann hat ist mein Plan ja aufgegangen! Ich finde man hat meistens so viele Sachen Zuhause und wenn man sie richtig kombiniert, kann man zu fast jedem Anlass ein passendes Outfit kreieren. Ich bin generell auch eher der Dirndl-Typ 🙂

  • Reply Treurosa 23. August 2016 at 7:46

    Meine LIebe, die siehst soo schön aus. Ich finde den Look total süß. Passt sehr gut zum Oktoberfest, wie ich finde. Das einzige, das mir echt nicht gefällt, ist dieser Bärchengeldbeutel. Der ist zwar süß, wäre aber nichts für mich. Ich verstehe es allerdings, wenn er für dich so eine persönliche Bedeutung hat 🙂

    Liebe Grüße
    Susanne

    • Reply Linsenspiel 23. August 2016 at 11:56

      Vielen Dank du Süße :)! Der Geldbeutel ist natürlich auch sehr extrem, da kann ich gut verstehen, dass er dir nicht so gefällt 😀 Ich weiß auch nicht, ob ich ihn mit aufs Oktoberfest nehmen würde, da er mir wirklich wichtig ist. Aber für die Bilder fand ich ihn richtig süß 🙂

  • Reply Carolin 25. August 2016 at 23:33

    Die Fotos sind so toll geworden <3
    Ich persönlich bin nicht so der Dirndl Typ, ich würde tatsächlich eher Lederhosen und Hemd tragen 🙂
    Deshalb gefällt mir der Look richtig gut!

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.com/

  • Reply Flechtfrisuren fürs Oktoberfest zum Nachmachen - linsenspiel.com 29. August 2016 at 11:00

    […] Hier findet ihr mein Oktoberfest Outfit mit Dirndl und hier mit […]

  • Reply Helena 3. Oktober 2016 at 12:34

    Ich finde dieses Outfit steht dir sogar besser als das Dirndl in dem verlinkten Post. Ich finde es sieht frecher aus und schmeichelt deiner Figur sehr gut 😉
    Ich selber war noch nie auf einem Oktoberfest – aber ich glaube ich würde für mich auch eher zu diesem Outfit tendieren, da ich Kleider generell nicht so gerne trage.

    Liebe Grüße
    Helena, Life is a Storybook

  • Leave a Reply