Browsing Category

leatherskirt

fashion hat herbst herbstoutfit leatherskirt Ootd Outfit skirt stiefel style zeichnung

Outfit: Wie du deinen Lederrock im Herbst kombinieren kannst

30. September 2015

Hallo meine Lieben ­čÖé
Ich bin endlich wieder zur├╝ck aus dem wundersch├Ânen Sylt und freue mich endlich wieder etwas f├╝r meinen Blog machen zu k├Ânnen. Durch diese Woche jetzt habe ich erst richtig gemerkt, wie sehr mir Linsenspiel am Herz liegt und das es schon fast mehr als ein Hobby geworden ist. Es gibt ├╝brigens noch Neuigkeiten, denn mich gibt es jetzt auch auf Snapchat! Dort habe ich schon ganz viele Einblicke in unseren Urlaub auf Sylt gegeben, aber nat├╝rlich werde ich auch jetzt noch weiterhin Snaps machen. Es w├╝rde mich sehr freuen, wenn ihr mir auch dort folgen w├╝rdet. Ihr k├Ânnt mich unter dem Namen: sophiie.ge finden ­čÖé 
Kommen wir jetzt aber zu dem eigentlichen Thema des heutigen Posts, denn ich habe noch ein Outfitpost f├╝r euch, bevor ich den Blog mit Syltkram vollspame.


Ein absolutes Highlight im Herbst finde ich einen Lederrock. Man kann ihn in unendlichen Varianten kombinieren, egal ob mit oder ohne Strumpfhose, mit einem dicken Pullover oder einem d├╝nnen Oberteil, mit derben Boots oder eleganten Schuhen – er sieht einfach immer klasse aus. Nat├╝rlich ist so ein Lederrock meistens auch kein Schn├Ąppchen, aber ich bin voller ├ťberzeugung, dass sich meine Investition gelohnt hat. Immerhin kann man ihn Jahre lang tragen und er wird vermutlich nie out sein. Ich wollte ein Outfit kreieren, dass zwar in den Herbst passt, aber dennoch ein wenig an den Sommer erinnert. Deshalb habe ich mich gegen eine dicke Strumpfhose entschieden. 


Ihr seht schon, Cooper wollte auch unbedingt mal wieder modeln, er war ja schon sooo lange nicht mehr hier auf dem Blog zu sehen. Ihr glaubt gar nicht, wie schwierig es war mal ohne ihn Fotos zu machen! Jedenfalls habe ich zu dem Rock ein bauchfreies langarm Shirt angezogen, welches genau mit ihm abschlie├čt. Beide sind ├╝brigens von All Saints. Au├čerdem habe ich meine Stiefel von Kennel & Schmenger mal wieder getragen, allerdings m├╝ssen hier unbedingt bald neue her. Ich h├Ątte so gerne tolle Overknees, aber finde einfach nicht die richtigen. 

Bei der Frisur dachte ich mir, ich mach mal etwas anderes, statt immer nur offene Haare oder h├Âchstes mal einen Pferdschwanz und finde diesen seitlich geflochtenen Zopf eigentlich ganz cool – vor allem unter dem Hut. Noch besser w├╝rde es wahrscheinlich aussehen, wenn man ein d├╝nnes durchsichtiges Gummi benutzt, aber so eines habe ich leider nicht Zuhause. An Schmuck habe ich dann noch meine tolle Kette von Happiness Boutique kombiniert und einen wundersch├Ânen neuen Ring von I Am. Ich liebe dieses Laden total, denn man findet immer super Teile f├╝r kleines Geld, die aber trotzdem nicht billig aussehen! Cooper tr├Ągt nat├╝rlich wie immer sein schwarz, braun, wei├čes Fell ­čśë
Da es im Herbst aber nicht immer nur sch├Ân ist, sondern auch mal ein Wind wehen kann, dachte ich mir ich funktioniere das Outfit noch ein wenig um, damit es auch mehr k├Ąlteresistent ist und auch f├╝r die k├Ąlteren Abendstunden geeignet ist. 

Daf├╝r habe ich einfach diesen wundersch├Ânen Strickpullover von Khujo noch ├╝bergezogen. Ich finde das Outfit wirkt durch diesen total l├Ąssig und ist auf jeden Fall tauglich f├╝r einen Shoppingtag, f├╝r einen Spaziergang oder f├╝r einen leckeren Caf├ę im Lieblingsladen. Ich glaube, dass das Outfit perfekt w├Ąre, wenn die Stiefel noch komplett schwarz w├Ąren, aber man kann ja auch nicht alles zuhause haben und deshalb mussten eben diese hier herhalten. 

Mich w├╝rde jetzt noch interessieren, ob ihr denn irgendwelche W├╝nsche bez├╝glich der Sylt Posts habt. Wollt ihr etwas unbedingt sehen oder lesen? Wollt ihr die Outfitposts sehen oder lieber mehr von der Insel? W├╝rde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein kurzes Feedback da lasst, damit ich besser planen und auf euch eingehen kann ­čÖé Au├čerdem nat├╝rlich noch die wichtige Frage:

Wie gef├Ąllt euch mein Outfit?