Browsing Category

skirt

fashion hat herbst herbstoutfit leatherskirt Ootd Outfit skirt stiefel style zeichnung

Outfit: Wie du deinen Lederrock im Herbst kombinieren kannst

30. September 2015

Hallo meine Lieben 🙂
Ich bin endlich wieder zurĂŒck aus dem wunderschönen Sylt und freue mich endlich wieder etwas fĂŒr meinen Blog machen zu können. Durch diese Woche jetzt habe ich erst richtig gemerkt, wie sehr mir Linsenspiel am Herz liegt und das es schon fast mehr als ein Hobby geworden ist. Es gibt ĂŒbrigens noch Neuigkeiten, denn mich gibt es jetzt auch auf Snapchat! Dort habe ich schon ganz viele Einblicke in unseren Urlaub auf Sylt gegeben, aber natĂŒrlich werde ich auch jetzt noch weiterhin Snaps machen. Es wĂŒrde mich sehr freuen, wenn ihr mir auch dort folgen wĂŒrdet. Ihr könnt mich unter dem Namen: sophiie.ge finden 🙂 
Kommen wir jetzt aber zu dem eigentlichen Thema des heutigen Posts, denn ich habe noch ein Outfitpost fĂŒr euch, bevor ich den Blog mit Syltkram vollspame.


Ein absolutes Highlight im Herbst finde ich einen Lederrock. Man kann ihn in unendlichen Varianten kombinieren, egal ob mit oder ohne Strumpfhose, mit einem dicken Pullover oder einem dĂŒnnen Oberteil, mit derben Boots oder eleganten Schuhen – er sieht einfach immer klasse aus. NatĂŒrlich ist so ein Lederrock meistens auch kein SchnĂ€ppchen, aber ich bin voller Ăœberzeugung, dass sich meine Investition gelohnt hat. Immerhin kann man ihn Jahre lang tragen und er wird vermutlich nie out sein. Ich wollte ein Outfit kreieren, dass zwar in den Herbst passt, aber dennoch ein wenig an den Sommer erinnert. Deshalb habe ich mich gegen eine dicke Strumpfhose entschieden. 


Ihr seht schon, Cooper wollte auch unbedingt mal wieder modeln, er war ja schon sooo lange nicht mehr hier auf dem Blog zu sehen. Ihr glaubt gar nicht, wie schwierig es war mal ohne ihn Fotos zu machen! Jedenfalls habe ich zu dem Rock ein bauchfreies langarm Shirt angezogen, welches genau mit ihm abschließt. Beide sind ĂŒbrigens von All Saints. Außerdem habe ich meine Stiefel von Kennel & Schmenger mal wieder getragen, allerdings mĂŒssen hier unbedingt bald neue her. Ich hĂ€tte so gerne tolle Overknees, aber finde einfach nicht die richtigen. 

Bei der Frisur dachte ich mir, ich mach mal etwas anderes, statt immer nur offene Haare oder höchstes mal einen Pferdschwanz und finde diesen seitlich geflochtenen Zopf eigentlich ganz cool – vor allem unter dem Hut. Noch besser wĂŒrde es wahrscheinlich aussehen, wenn man ein dĂŒnnes durchsichtiges Gummi benutzt, aber so eines habe ich leider nicht Zuhause. An Schmuck habe ich dann noch meine tolle Kette von Happiness Boutique kombiniert und einen wunderschönen neuen Ring von I Am. Ich liebe dieses Laden total, denn man findet immer super Teile fĂŒr kleines Geld, die aber trotzdem nicht billig aussehen! Cooper trĂ€gt natĂŒrlich wie immer sein schwarz, braun, weißes Fell 😉
Da es im Herbst aber nicht immer nur schön ist, sondern auch mal ein Wind wehen kann, dachte ich mir ich funktioniere das Outfit noch ein wenig um, damit es auch mehr kĂ€lteresistent ist und auch fĂŒr die kĂ€lteren Abendstunden geeignet ist. 

DafĂŒr habe ich einfach diesen wunderschönen Strickpullover von Khujo noch ĂŒbergezogen. Ich finde das Outfit wirkt durch diesen total lĂ€ssig und ist auf jeden Fall tauglich fĂŒr einen Shoppingtag, fĂŒr einen Spaziergang oder fĂŒr einen leckeren CafĂ© im Lieblingsladen. Ich glaube, dass das Outfit perfekt wĂ€re, wenn die Stiefel noch komplett schwarz wĂ€ren, aber man kann ja auch nicht alles zuhause haben und deshalb mussten eben diese hier herhalten. 

Mich wĂŒrde jetzt noch interessieren, ob ihr denn irgendwelche WĂŒnsche bezĂŒglich der Sylt Posts habt. Wollt ihr etwas unbedingt sehen oder lesen? Wollt ihr die Outfitposts sehen oder lieber mehr von der Insel? WĂŒrde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein kurzes Feedback da lasst, damit ich besser planen und auf euch eingehen kann 🙂 Außerdem natĂŒrlich noch die wichtige Frage:

Wie gefĂ€llt euch mein Outfit? 

fashion H&M high heels missoni red skirt style summer sunglasses

Outfit | Red Skirt, Red Glasses

24. Juni 2015

Hallo meine lieben MĂ€use 🙂 
Wie ihr vielleicht schon ĂŒber meine Facebook Seite erfahren habt, habe ich mir endlich meine eigene Domain eingerichtet. Das heißt, dass ihr meinen Blog ab jetzt auf www.linsenspiel.com findet. Ich finde es so schön endlich dieses .blogspot. wegzuhaben, da Linsenspiel jetzt wieder ein kleines StĂŒck professioneller geworden ist. Außerdem ist unschwer zu erkennen, dass ich die letzten Tage sehr viel an meinem Design gearbeitet habe und ich bin wirklich stolz auf mich, dass ich in dem ganzen HTML-Dschungel so viel selbst geschafft habe. Es wĂŒrde mich sehr freuen, wenn ihr mir in die Kommentare schreiben wĂŒrdet, wie euch Linsenspiel nun gefĂ€llt und ob ihr vielleicht noch VerbesserungsvorschlĂ€ge fĂŒr mich habt! 
Kommen wir jetzt aber zum eigentlichen Thema. Es gibt nĂ€mlich wieder ein neues Outfit. Eigentlich wollte ich es heute ‘passend zum Sommer’ online stellen, aber der Sommer und die Sonne lassen mich ja leider im Stich. Trotzdem möchte ich es euch nicht vorenthalten und daher kommt hier mein sommerliches Outfit.


Angeblich soll es morgen ja besseres Wetter geben. Hoffentlich! Das Outfit entstand mal wieder im Rahmen einer Blogparade, welche ein sommerliches Outfit mit einem roten Teil forderte. Da musste ich natĂŒrlich sofort mitmachen, da ich mir kurz zuvor diesen wunderschönen roten Bleistiftrock bei H&M gekauft habe. Ich finde die Farbe richtig schön leuchtend und auch die Passform ist super. 

Die Schuhe habe ich letztes Jahr in Italien gekauft. Sie sind von der Marke Bagatt und wirklich unglaublich bequem! Ich habe sie so gerne an und durch die Farbwahl passen die Schuhe auch wirklich zu so vielen Outfits. Wenn es Abends auch endlich mal warm wird und wir ausgehen, sind diese High Heels auf jeden Fall meine erste Wahl. 

Diese wunderschöne und auch etwas ausgefallenere Sonnenbrille ist von Missoni. Ich konnte sie letztes Jahr reduziert bei Tk Maxx ergattern. Auch schlichte Outfits werden durch sie aufgepimpt. In meinem heutigen spielt sie allerdings nur eine Nebenrolle, aber ich finde, dass sie den Look schön abrundet. 

Ich habe ja schon erwĂ€hnt, dass es eine Blogparade mit Sommeroutfits ist und natĂŒrlich haben auch die anderen MĂ€dels etwas fĂŒr euch vorbereitet. Klickt euch doch mal durch!

Dienstag: miss-interpreted
Donnerstag: fullmoonthrills
Samstag: beautifulfairy
Sonntag: liongirl

Wie gefĂ€llt euch mein Outfit? Und gefallen euch eher Bleistiftröcke oder Glockenröcke?