Browsing Category

selfmade

Baguette Chminichangas food Himbeerkuchen Limonade Picknick selfmade Tomate Mozarella

Das perfekte Picknick Date

15. Juli 2015

Hallo ihr Lieben 🙂
Die Sonne scheint endlich wieder! Hoffentlich wird es nochmal richtig heiß und wehe es wird dann wieder gemeckert. Passend zu den steigenden Temperaturen möchte ich euch heute mein kleines Picknick Date zeigen und was man da alles mitnehmen sollte. Es gibt doch nichts schöneres, als ganz entspannt und romantisch mit seinem Partner oder auch einfach mit einer Freundin auf der Wiese zu liegen und das Leben zu genießen. 
Erst einmal möchte ich euch ein paar grundsÀtzliche Dinge aufzÀhlen, die ihr nicht vergessen solltet, bevor es mit meinen 5 ultimativen Speisen und GetrÀnken losgeht. 

Am Wichtigsten ist ein schöner großer Teppich. Ihr wollt ja nicht auf dem Gras sitzen oder? Wenn ihr wollt könnt ihr euch auch noch ein paar Kissen mitnehmen, um sich spĂ€ter schön hinlegen zu können. Wir haben noch diesen sĂŒĂŸen Picknickkorb von Depot mitgenommen. NatĂŒrlich könnt ihr eure ganzen Sachen auch einfach in einen Korb oder in eine KĂŒhltasche packen, aber so ist es einfach viel schöner. Außerdem hat man auch gleich GlĂ€ser, Besteck und Teller mit dabei und muss nicht alles einzeln verstauen. Falls ihr eher gegen Abend gehen wollt, dann nehmt euch doch einfach ein paar schöne Kerzen mit! 

Das waren eher so die allgemeinen Sachen, an die man denken sollte. Jetzt kommen wir zu dem konkreten Essen und Trinken, denn das gehört einfach zu einem Picknick dazu!

Limonade

Es gibt doch nichts Besseres, als an einem heißen Sommertag ein kĂŒhles GetrĂ€nk zu haben. Normalerweise greife ich da meistens schnell zu einem normalen Glas Wasser. FĂŒr unser Picknick sollte es aber schon etwas leckerer und ausgefallener sein und daher habe ich uns eine kleine Limo gemacht. Die besteht aus normalem Mineralwasser, Zitronen, Limetten und Minze. Wer es etwas sĂŒĂŸer mag kann gerne noch ein bisschen Rohrzucker hinzugeben. Das Ganze lĂ€sst ihr dann ca. 15 Minuten ziehen, damit sich der Geschmack entfaltet und schon habt ihr eine leckere Erfrischung!
 

Tomate Mozarella

Als kleine Vorspeise wollte ich irgendetwas frisches, was aber auch nicht zu viel Aufwand ist. Ich entschied mich letztendlich fĂŒr eine Tomate mit Mozarella und Basilikum. Einfach die Tomate einschneiden und in die Spalten Mozarella Scheiben drĂŒcken. Danach ein paar Basilikum BlĂ€tter noch obendrauf machen und ab in den KĂŒhlschrank. Erst wenn ihr geht holt ihr sie wieder heraus und bedeckt sie mit ein wenig Balsamico Creme. Ich habe sie dann einfach in eine Tupperdose gepackt und vor Ort auf den Teller gelegt. 

Chimichangas

Chimi.. was?! So erging es mir auch als ich neulich die weiten Welten von Pinterest durchforstete und diese Leckereien fand. Da musste ich sofort im Internet nachforschen und sie gleich mal ausprobieren. Sie schmecken wirklich unglaublich lecker und durch die FĂŒllung mit den Erdbeeren sind sie auch noch richtig frisch. 
(Edit: hier findet ihr das Rezept)

Baguette

NatĂŒrlich kann ich meinen Mister nicht nur mit einer Tomate und etwas SĂŒĂŸem zufrieden stellen. Daher fiel mir das klassische Baguette ein. Es schmeckt einfach immer total lecker und jeder kann es sich so belegen wie er möchte. Also wurde es einmal in der Mitte durchgeschnitten und mit KĂ€se, Tomaten und Salami belegt. Hier kann sich natĂŒrlich jeder selbst austoben, denn es gibt einfach so viele Möglichkeiten. Damit das Ganze aber nicht zu trocken wird, habe ich einfach eine festere Salatsoße genommen und das Baguette damit vorher bestrichen. 

Himbeerkuchen im Glas

Irgendwie hatte ich das GefĂŒhl, dass ich fĂŒr das Picknick noch etwas in meinen EinweckglĂ€sern brauche. Sie sind einfach so handlich und einfach mitzunehmen. Also ĂŒberlegte ich mir was ich darin zaubern könnte, am Besten noch mit irgendwelchen FrĂŒchten. Und so kam mir dann die Idee einfach einen Himbeerkuchen im Glas zu machen. Er hat wirklich fantastisch geschmeckt und ist sogar noch ĂŒber eine Woche haltbar, wenn man ihn zumacht. Das ist wirklich ein großer Vorteil, wenn man Kuchen im Glas macht!
 
Falls ihr das Rezept von den Chimichangas oder vom Himbeerkuchen wollt, dann lasst es mich doch einfach wissen und schreibt es in die Kommentare. 
Außerdem wĂŒrde es mich interessieren, ob ihr oft Picknicken geht und was bei euch auf keinen Fall fehlen darf?

Edit: Die Rezepte findet ihr hier: Chimichangas, Himbeerkuchen im Glas