eis erdbeeren food foodporn milchreis recipe rezept

Rezept: Milchreis Eis mit Erdbeeren und Amaretto

26. Juni 2015

Hallo meine Lieben ­čÖé

Die Sonne scheint, es ist warm und man ist einfach nur gl├╝cklich. Aber irgendetwas fehlt noch, damit der Tag perfekt ist. Genau! Ein k├╝hles leckeres Eis. Du hast aber keine Lust schon wieder die Standart Sorte zu essen und m├Âchtest mal etwas ausgefalleneres? Dann habe ich heute genau das richtige Rezept f├╝r dich. Es gibt n├Ąmlich ein Milchreis Eis mit leckeren Erdbeeren und Amaretto. 


Ihr braucht daf├╝r:

1 Liter Milch
1 P├Ąckchen Reis (125g) oder Milchreis
1 Pck. Vanillezucker
85g Zucker
2cl Amaretto
4 EL brauner Rohrzucker
Erdbeeren 
Als Erstes wird die Milch mit dem Reis, Zucker und Vanillezucker ca. 35 Minuten gekocht, bis er relativ weich ist. Danach p├╝riert ihr die Mischung mit einem Mixer und gebt den Amaretto dazu. (Falls Kinder mitessen, kann dieser nat├╝rlich weggelassen werden, aber es schmeckt einfach super mit!) Jetzt muss die Creme etwas abgek├╝hlt werden. In dieser Zeit k├Ânnen die Erdbeeren gewaschen und einmal in der Mitte durchgeschnitten werden. Diese zerdr├╝ckt ihr dann mit einer Gabel, aber nicht so viel, damit wir sp├Ąter noch leckere St├╝ckchen haben. Anschlie├čend gebt ihr den braunen Rohrzucker dazu und l├Ąsst das ganze 5-10 Minuten ziehen. Jetzt k├Ânnt ihr die Erdbeeren und den Milchreis entweder etwas vermischen oder ├╝bereinander Schichten, so wie ihr es eben m├Âchtet. Das ganze in einen Beh├Ąlter geben (ich habe hier meine s├╝├čen Einmachgl├Ąser genommen) und ├╝ber Nacht eingefrieren. Am n├Ąchsten Tag kann das leckere Eis dann schon verspeist werden. 
Noch einen kleinen Tip: Das Ganze kann nat├╝rlich auch warm gegessen werden. Einfach die H├Ąlfte einfrieren und die andere H├Ąlfte sofort warm genie├čen! Schmeckt auf jeden Fall mindestens genauso gut, wie das Eis einen Tag sp├Ąter. 

Nat├╝rlich kann man das ganze auch mit Himbeeren oder sonstigem Obst machen. Einfach waschen und etwas zerdr├╝cken und schon kann es zum Milchreis gehen. W├Ąhrend der Milchreis zum Milcheis wird, werden die Erdbeeren zum Wassereis. Die Mischung aus beidem schmeckt einfach super lecker und ist perfekt f├╝r die kommenden hei├čen Sommertagen! Ich werde auf jeden Fall gleich noch ein Gl├Ąschen essen.

Da meine Einmachgl├Ąser leider nicht ganz gereicht haben, habe ich den Rest noch in dieses Trinkglas von Depot gemacht. Aber ich finde, es passt ebenfalls sehr gut. Man kann es genauso eingefrieren, ohne das etwas passiert und man hat einfach viel mehr davon, als von den kleinen Einmachgl├Ąschen ­čśë

Seid ihr eher die Standart-Eissorten-Esser oder probiert ihr auch gerne mal was Neues aus? Habt ihr schon mal Milchreis-Amaretto-Eis gegessen? 

10 Comments

  • Reply Selly 26. Juni 2015 at 19:19

    Allein die Bilder sind so detailverliebt und herzallerliebst – ich mag's total. ­čśÇ
    Und in Milchreis k├Ânnte ich mich sowieso setzen und vergraben. Soo lecker. ÔÖą

    Dir ein sch├Ânes Wochenende. ­čÖé
    Selly
    von SellysSecrets || Instagram

  • Reply Floral Heart 26. Juni 2015 at 20:19

    Sehr coole Idee, das kannte ich so noch gar nicht. Und auch die Bilder sind dir richtig gut gelungen, klasse ­čÖé

    Liebe Gr├╝├če
    Jule

  • Reply Konfetti Katze 26. Juni 2015 at 22:15

    Was f├╝r eine super Idee! Diese muss ich mir aufjedenfall f├╝r den Sommer merken.
    SophieÔÖą

  • Reply Lea von Rosy & Grey 27. Juni 2015 at 8:51

    Liebe Sophie,
    WOW! Ich bin eh schon so ein Milchreis Fan aber deine Bilder sehen so toll aus, dass ich mir gerade noch mehr w├╝nsche, ich h├Ątte jetzt zum Fr├╝hst├╝ck so ein Gl├Ąschen von dir bei mir stehen ­čśë
    Liebste Gr├╝├če
    Lea

  • Reply Clarimonde V 27. Juni 2015 at 9:31

    Oh wie genial!
    Milchreis-Eis habe ich noch nie geh├Ârt und LEIDER auch noch nie gegessen!
    Das muss unbedingt mal ausprobiert werden ÔÖą

    Liebste Gr├╝├če,
    Clarimonde
    Lady Windermere's Pan

  • Reply Gwenstical 28. Juni 2015 at 14:43

    Ich liebe au├čergew├Âhnliche Rezeptideen! Und deine Bilder sind auch wirklich klasse!

  • Reply Amely Rose 28. Juni 2015 at 15:25

    hmm das sieht so sch├Ân aus
    dankef├╝r die tolle Idee
    probiere das Rezept auch mal aus <3

    Hoffe du schaust auch mal bei mir vorbei <3

    AMELY ROSE

  • Reply Elke 3. Juli 2015 at 10:42

    Ein sch├Ânes Rezept, probier ich mal aus. Du hast hier so sch├Âne Fotos. Sicher findest Du auch etwas f├╝r meine R├Ątsel-Galerie:http://ein-kleiner-blog.blogspot.de/2015/06/meine-link-party-die-ratsel-galerie.html
    Ich w├╝rde mich freuen.
    LG Elke

  • Reply piranhaprinzessin.com 4. Juli 2015 at 13:44

    Das ist ja mal eine coole Idee! Und dann sieht es auch noch so h├╝bsch aus <3 Wird der Milchreis denn aber nicht zu fest zum Essen?
    Ich esse gerne die Standard-Sorten (Pistazie, Melone, Kiwi), aber solche selbstgemachten Eissorten finde ich auch toll ­čÖé Nur sowas wie Gurken-Eis oder so brauch ich nicht ­čśÇ

    Liebe Gr├╝├če
    Nathalie

  • Reply Luna Luna 7. Juli 2015 at 14:38

    YUMMI! Das sieht super lecker aus! ICh muss das unbedingt ausprobieren.

    Lg. Luna von http://prettylittlelunas.blogspot.ch/

  • Leave a Reply