dessert food himbeeren Himbeerkuchen kuchen kuchen im glas nachspeise rezept

Rezept: luftiger Himbeerkuchen im Glas

2. Oktober 2015

Hallo ihr H├╝bschen ­čÖé
Drau├čen ist es zwar immer noch sch├Ân sonnig, aber (leider) auch schon sehr kalt. Im Sommer versucht man ja so selten wie m├Âglich den Ofen anzuschalten, um zus├Ątzliche Hitze zu vermeiden. Jetzt wo der Herbst aber wieder da ist, wird es doch Zeit f├╝r ein super leckeres und total schnelles Rezept. Ich zeige euch n├Ąmlich, wie ihr einen total sch├Ânen und saftigen Himbeerkuchen zaubern k├Ânnt. Meinen Kuchen habe ich in Einmachgl├Ąschen gebacken, denn so eignen sie sich auch super als kleines Geschenk


Was ihr daf├╝r braucht:


145g Butter
220 Mehl 
1/2 P├Ąckchen Backpulver
140g Zucker
2 Teel├Âffel Vanillezucker
3 Eier
Himbeeren

So funktionierts:


Die Gl├Ąser innen mit Butter bestreichen und schon einige Himbeeren in das Glas geben (egal ob frische oder tiefgek├╝hlte). Danach machen wir den Teig. Hierf├╝r vermischt ihr den Zucker, Vanillezucker, Butter und Eier und r├╝hrt das Ganze cremig. Danach langsam das Mehl und das Backpulver hinzugeben und gut verr├╝hren. Das wars auch eigentlich schon fast. Ihr m├╝sst jetzt nur noch etwas Teig auf die Himbeeren geben und danach nochmal Himbeeren obendrauf. Hierbei k├Ânnt ihr nat├╝rlich selbst entscheiden, wie fruchtig der Kuchen werden soll. Die Gl├Ąser dann ohne Deckel bei 180 Grad ca. 24 Minuten in den Ofen machen. Durch die Himbeeren werden die K├╝chlein sehr saftig und in den Gl├Ąsern h├Ąlt er sich auch 3-4 Tage. 
Dieser Post hier ist ├╝brigens schon mein 100er!! Ich kann es gar nicht glauben, dass ich seit Dezember schon so viel geschrieben habe. An dieser Stelle m├Âchte ich mich mal bei euch allen bedanken, denn ohne euch w├╝rde es nur halb so viel Spa├č machen. Jeder einzelne Kommentar bringt mich zum L├Ącheln und zeigt mir, dass ich auf dem richtigen Weg mit meinem Blog bin. Am Montag werdet ihr dann auch den ersten Post aus Sylt zu sehen bekommen! Ich w├╝nsche euch noch ein wundersch├Ânes Wochenende, genie├čt das super Wetter.

M├Âgt ihr Himbeerkuchen und habt ihr selbst schonmal einen gebacken?

4 Comments

  • Reply RikeÔÖą 2. Oktober 2015 at 19:09

    Ohhh, was f├╝r eine s├╝├če Idee, ein toller Post!
    Das sieht echt total lecker aus, liebe Sophie!ÔÖą

    Liebste Gr├╝├če, Rike
    whatrikeloves.blogspot.de

  • Reply Lootie Loo 2. Oktober 2015 at 20:18

    Gl├╝ckwunsch zum 100. Post ­čÖé
    Deine Kuchen sehen immer so super lecker aus ­čÖé Die Himbeeren w├╝rde ich wahrscheinlich mit Kirschen tauschen, da ich heute irgendwie total Lust auf Kirschen bekommen habe xD Werde ich mal ausprobieren ­čÖé
    Auf den Sylt-Post freue mich schon ­čÖé

    http://www.lootieloosplasticworld.de/

  • Reply Jessica 3. Oktober 2015 at 12:18

    Da bekommt man ja glatt Lust aufs backen!
    Sieht wirklich verf├╝hrerisch lecker aus.

    Alles Liebe,
    Jessi – http://kunstlosekuenstlerin.blogspot.de/ ÔÖą

  • Reply OurSweet Lifestyle 13. Oktober 2015 at 21:47

    Ich glaube ich backe am Wochenende. Das sieht total lecker aus. Von wo hast du die sch├Ânen Gl├Ąser?
    Kuss Nicole
    http://nifashioncol.blogspot.de/

  • Leave a Reply